Royals: Dieses Bild bei der Queen löst eine Diskussion aus – wird sie Meghan Markle etwa...?

Das Royal Baby ist da

Meghan Markle und Prinz Harry haben ihr erstes Kind bekommen. Der kleine Archie kam am 06. Mai 2019 zur Welt.

Beschreibung anzeigen

Am Mittwoch war der neue Premierminister Boris Johnson bei den Royals zu Besuch. Queen Elizabeth II. lud den neuen Premierminister zu sich ein.

Das Treffen, wie so ziemlich alle Aktivitäten der Royals, wurde von den anwesenden Fotografen bis ins kleinste Detail festgehalten. Doch schon bald stand der Termin im Buckingham Palast als solches nicht mehr im Fokus - schnell entflammte auf Social Media eine Diskussion über die Räumlichkeiten der Queen. Beim näheren Betrachten fiel dann ein brisantes Detail auf.

Royals: Queen empfängt Boris Johnson bei sich

Der Raum der Queen scheint schick dekoriert zu sein. An der Wand ist eine prachtvolle Feuerstelle. Rechts und links von der Feuerstelle stehen im Raum kleine Tische mit Lampen und zahlreichen Fotos drauf – mit Familienfotos der Queen in kurioser Anordnung.

Etwas hinten steht das Foto von Prinz William und Herzogin Kate. Direkt davor – ein Foto von Prinz Harry und Herzogin Meghan Markle.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Meghan Markle: Zoff bei den Royals? Ausgerechnet an Meghans 38. Geburtstag plant die Queen DAS

Meghan Markle und Kate Middleton: Insider hat krassen Verdacht – sie werden doch nicht etwa...

• Top-News des Tages:

Disney-Legende tot – sie war die Stimme von Minnie Maus

Flughafen: TUI geht radikalen Schritt – der ALLE Reisenden beeinflussen wird

-------------------------------------

Bevorzugt die Queen etwa das eine Paar?

Diese wahrscheinlich zufällige Ordnung der Fotos versetzt Social Media-Nutzer in Aufruhr, worüber Express UK berichtet. Zieht die Queen etwa ein Paar dem anderen vor? Bevorzugt die Queen etwa Harry und Meghan?

Die Antwort darauf, warum das Foto von Meghan und Harry vor dem Bild von William und Kate steht, ist wahrscheinlich gar nicht so spektakulär, wie die Royals-Fans es gerne hätten.

Ein Foto ist größer als das andere

Auf den Aufnahmen des Treffens sieht man, dass das Foto von William und Kate etwa doppelt so groß ist, wie das Bild mit Harry und Meghan.

Würde das Foto von Harry und Meghan hinten stehen, würde das William-Kate-Bild schlicht und einfach das kleinere Foto verdecken. So einfach konnte man die Reihenfolge der Fotos auch erklären ... (ses)

 
 

EURE FAVORITEN