Veröffentlicht inPromi-TV

ZDF-Zuschauer ganz überrascht – „Huch ein neues Gesicht“

Das ZDF-Morgenmagazin darf sich über gleich zwei neue Gesichter freuen. Dabei teilte auch TV-Kollegin Dunja Hayali ihre Begeisterung.

Das ZDF-Morgenmagazin darf sich über gleich zwei neue Gesichter freuen. Dabei teilte auch TV-Kollegin Dunja Hayali ihre Begeisterung.
u00a9 IMAGO/Michael Gstettenbauer

ZDF Verjüngung: Diese beliebten Formate müssen daran glauben

Das beliebte „ZDF-Morgenmagazin“ startet ab März 2024 mit einer aufregenden Veränderung in den Tag. Philip Wortmann, wird die Zuschauer in der Frühschiene begrüßen.

Dabei zeigt sich die bekannte Moderatorin Dunja Hayali besonders begeistert von ihrem neuen Teammitglied und teilt diese Freude mit ihren Fans auf Instagram.

ZDF-Zuschauer über Zuwachs überrascht

Philip Wortmann, der in der Vergangenheit vor allem durch seine Arbeit in „heute Xpress“ auf sich aufmerksam machte, wird nun sein Talent in die Morgenstunden des ZDF einbringen. Der 29-Jährige ist ab dem 4. März 2024 offiziell Teil des Moderationsteams und verspricht, frischen Wind in die Sendung zu bringen. Wortmann selbst freut sich auf seine neue Herausforderung und verrät gegenüber dem ZDF: „Nun selbst im Studio vor der Kamera zu sitzen, ist aufregend und eine große Ehre für mich.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Dunja Hayali, die seit Jahren eine feste Größe beim „ZDF-Morgenmagazin“ ist, begrüßte ihren neuen Kollegen herzlich auf Instagram. Mit einem charmanten Schnappschuss und den Worten „Herzlich Willkommen im Team @herrwortmann. Schön, dass du ab sofort dabei bist! Prima Premiere“ zeigt sie, dass im „Moma“-Team ein starker Zusammenhalt herrscht. Auch die Resonanz der Fans ist durchweg positiv. Kommentare wie „Ich war erst überrascht, huch ein neues Gesicht so früh am Morgen. Toller Start, Gratulation“ und „Herzlich Willkommen guten Start!“ unterstreichen die Vorfreude auf den neuen Moderator am Morgen.

+++ Wegen ZDF-Moderatorin: Grüne toben vor Wut! „Desinformation zur besten Sendezeit“ +++

Zwei neue Gesichter im „ZDF-Morgenmagazin“

Neben Philip Wortmann wird das „Morgenmagazin“ auch durch die Expertise von Theo Koll bereichert, einem der profiliertesten Politikbeobachter Deutschlands. Koll, der bereits eine beeindruckende Karriere beim ZDF hinter sich hat, wird künftig das politische Geschehen analysieren und kommentieren.



Seine pointierten und verständlichen Analysen sind für viele Zuschauer ein wichtiger Bestandteil der politischen Bildung am Morgen. Andreas Wunn, Redaktionsleiter des „ZDF-Morgenmagazins“ unterstreicht die Bedeutung der neuen Mitglieder für das Format. „Wir freuen uns sehr, dass Theo Koll auch nach dem Ende seiner Tätigkeit im ZDF-Hauptstadtstudio noch einmal früh für unsere Zuschauerinnen und Zuschauer aufsteht“, betont er.