„Traumschiff“-Star Nick Wilder: Horror-Crash – „Wagen von vorne bis hinten aufgeschlitzt“

„Traumschiff“-Arzt Nick Wilde wurde bei einem schlimmen Unfall verletzt.
„Traumschiff“-Arzt Nick Wilde wurde bei einem schlimmen Unfall verletzt.
Foto: IMAGO / APress

Auf dem ZDF-„Traumschiff“ war Nick Wilder der Arzt, der immer alles im Griff hatte. Im echten Leben brauchte der Schauspieler nun selbst ärztliche Hilfe.

Was war passiert? Nick Wilder, der nach seinem Aus beim „Traumschiff“ nun viel Zeit in seiner Wahlheimat Florida verbrachte, hatte einen schweren Unfall.

„Traumschiff“-Star Nick Wilder: Horror-Crash in den USA

Das Unfalldrama geschah in Montana. Wilder wollte mit seinem Ford Explorer zu einer Werkstatt fahren, um seinen Rasenmäher reparieren zu lassen. Plötzlich raste ein Pick-Up auf ihn zu.

-----------------

Das ist das ZDF-„Traumschiff“:

  • Das Traumschiff ist eine Fernsehreihe des ZDF
  • Das Traumschiff entstammt der Feder von Wolfgang Rademann
  • Die Filme werden seit 1981 ausgestrahlt
  • Die erste Folge lief am 22. November 1981
  • Der derzeitige Kapitän ist Florian Silbereisen
  • Das derzeitige Traumschiff ist die MS Amadea
  • Das ZDF zeigt drei Ausgaben des Traumschiff im Jahr. An Weihnachten, an Neujahr und an Ostern

---------------------

„Ein Albtraum, den viele nachvollziehen können. Ich wollte auf die Bahn und sah diesen schweren Pick-Up mit hoher Geschwindigkeit schlingernd auf mich zu rasen. Der Fahrer muss wohl eingeschlafen oder bewusstlos geworden sein“, so Wilder zu 'Bild'.

„Traumschiff“-Star Nick Wilder hatte einen Schutzengel

Wilder reagierte schnell, lenkte nach recht. Doch der Pick-Up erwischte ihn noch. Es krachte. Scheiben barsten, Splitter bohrten sich in den Arm des ehemaligen „Traumschiff“-Kollegen von Florian Silbereisen.

„Der Fahrer hat meinen Wagen von vorne bis hinten aufgeschlitzt“, berichtet Wilder der 'Bild'. Zum Glück wurde Nick Wilder nicht schwer verletzt. Er kam in die Klinik, musste genäht werden.

Auf Instagram erreichten den Star kurz nach Bekanntwerden des Unfalls etliche Nachrichten. Darauf eingehend schrieb das Team von Nick Wilder: „Nick ist wohlauf und es geht ihm gut! Natürlich war das ein großer Schock, doch er ist mit mehreren Schutzengeln unterwegs gewesen und hat sich und auch anderen Menschen das Leben gerettet.“

---------------------------------

Mehr zum „Traumschiff“:

„Traumschiff“: Süße Worte auf Florian Silbereisens Luxusdampfer – „Wir haben uns ein bisschen beschnuppert“

„Traumschiff“ (ZDF): Irres Experiment an Bord – „Wer macht bei so was freiwillig mit?“

„Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen tief enttäuscht: „Plötzlich kam alles ganz anders!“

---------------------------------

Zuletzt sorgte ZDF-„Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen mit mysteriösen Andeutungen für Furore. Was will uns der Schauspieler und Schlagerstar damit nur sagen?

Promis und Royals

Promis und Royals