Veröffentlicht inPromi-TV

„Tatort“: Nur noch ein Film – Kommissarin nimmt Abschied

„Tatort“: Nur noch ein Film – Kommissarin nimmt Abschied

„Tatort“: Nur noch ein Film – Kommissarin nimmt Abschied

„Tatort“: Nur noch ein Film – Kommissarin nimmt Abschied

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

„The last Dance.“ Unter diesem Namen wurde die letzte gemeinsame Saison der legendären „Chicago Bulls“-Truppe rund um Basketball-Megastar Michael Jordan berühmt. Ob der letzte „Tatort“ mit Schauspielerin Meret Becker als Nina Rubin ähnlich hohe Wellen schlagen wird, darf man wohl bezweifeln. Aber auch er bedeutet das Ende einer Ära.

Seit 2015 spielt die gebürtige Bremerin die Berliner Kriminalhauptkommissarin. Am 22. Mai wird Meret Becker ein letztes Mal in diese Rolle schlüpfen. Der „Tatort“ „Das Mädchen, das allein nach Haus‘ geht“ wird der letzte Fall für die 53-Jährige.

„Tatort“ Berlin: Meret Becker nimmt Abschied von der ARD-Krimiserie

Und der letzte Fall der Nina Rubin hat Potenzial. Es geht um Müllhandel in Berlin und die Verstrickungen der russischen Mafia. Dazu kommt eine Leiche, die aus der Spree geborgen wird und eine junge Frau, die Nina Rubin verfolgt und am Ende zum Schlüssel des Rätsels werden könnte.

—————————————

Das ist der ARD-„Tatort“:

  • Der „Tatort“ ist eine Kriminalfilm-Reihe, deren Ausstrahlung 1970 im westdeutschen Fernsehen begonnen hat
  • Inzwischen sind über 1.100 „Tatort“-Filme erschienen
  • In den ersten Jahren erschien durchschnittlich ein neuer Film pro Monat
  • Ab den frühen 1990er Jahren erhöhte sich die Häufigkeit der Erstausstrahlungen und liegt mittlerweile bei etwa 35 pro Jahr
  • Die Filme sind in der Mediathek der ARD abrufbar

—————————————-

Doch es kommt auch zu Differenzen zwischen Nina Rubin und ihrem Partner Robert Karow (gespielt von Mark Waschke). Es geht um Vertrauen und Heimlichkeiten.

„Tatort“ Berlin: Corinna Harfouch übernimmt im Sommer

Waschke wird übrigens im kommenden Berliner „Tatort“ die alleinige Hauptrolle übernehmen, bevor dann im Sommer Meret Beckers Nachfolgerin Corinna Harfouch einspringt. Die erste Folge des neuen Berliner Kriminal-Duos soll dann im Frühjahr 2023 in der ARD gezeigt werden.

—————————————-

Mehr zum „Tatort“:

—————————————-

Die Fälle aus Kiel sorgen immer wieder für Diskussionen. Was die Zuschauer zum letzten „Borowski-Tatort“ zu sagen hatten, liest du hier.