Veröffentlicht inPromi-TV

„Stranger Things“: Achtung Spoiler! Stirbt DIESE Figur den Serientod?

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Jetzt ist es raus! Seit fünf Wochen warten die Fans von „Stranger Things“ darauf, endlich das Finale von Staffel 4 sehen zu können. Seit Freitagmorgen (1. Juli) sind die letzten zwei Folgen bei Netflix abrufbar.

Doch schon bevor die Zuschauer erfahren, wie es bei „Stranger Things“ weitergeht, machen sie Netflix mächtig Druck. Das Schicksal eines Charakters bestimmt nun darüber, ob es demnächst wieder Kündigungen beim Streaminganbieter hagelt.

„Stranger Things“: Fans in Sorge – wer wird Staffel 4, Teil 2 überleben?

Auf ihre Lieblingsfiguren lassen die „Stranger Things“-Fans nichts kommen. In den vergangenen Wochen mussten sie jedoch ziemlich zittern. Denn: Niemand konnte sagen, welcher Charakter das Finale der vierten Staffel überleben würde und wer stirbt.

+++ Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 4, Teil 1 von „Stranger Things“! +++

Im Kampf gegen Vecna ist schließlich alles möglich. Beinah hätte das Monster schon Max getötet, doch in letzter Sekunde konnten die anderen Kids ihre Freundin noch vor dem Tod bewahren. Aber wie sieht es im Finale aus?

Während sich Eddie und Robin am Ende von Folge 7 noch gerade so aus der Schattenwelt retten können, sind Nancy und Steve zurückgeblieben. Die Fans der Netflix-Serie befürchten nun, dass einer der beiden es nicht überleben wird – und die Rede ist nicht von Nancy Wheeler.

„Stranger Things“ Staffel 4: Der Tod von Steve Harrington würde das Publikum erschüttern

Aber warum sollten die Serienmacher Steve Harrington sterben lassen? Über die vergangenen Staffeln hat sich kein anderer Charakter so sehr zum Publikumsliebling gemausert wie Nancys Ex-Freund. Insbesondere seine Freundschaft mit Dustin hat eine völlig neue Seite von Steve enthüllt. Vom vermeintlichen Bad Boy aus der ersten Staffel hat sich der Mädchenschwarm inzwischen zu einem der größten Helden der Serie entwickelt.

+++ Netflix und Amazon Prime: Hiobsbotschaft für Kunden! Lohnt sich das Abo noch? +++

Das sieht auch Schauspieler Joe Keery so. Über sein Serien-Ich sagt er im „GQ“-Interview: „Meiner Meinung nach hat er Eigenschaften, die ihn zu einem Idioten und unnahbar machen und er ist vielleicht nicht der intelligenteste Kerl, aber letzten Endes denke ich, dass er es wirklich gut meint.“

„Stranger Things“-Fans drohen Netflix: „Dann werde ich mein überteuertes Abo kündigen“

Umso größer wären nun also der Schock und die Trauer, wenn die Autoren Steve wirklich sterben lassen würden. Aus lauter Verzweiflung drohen jetzt zahlreiche Fans bei Twitter an ihr Netflix-Abo zu kündigen, sollte dies der Fall sein:

  • „Wenn Steve in dieser Staffel von ‚Stranger Things‘ stirbt, werde ich mein Netflix-Abonnement kündigen, und meine Familie wird es einfach verstehen müssen.“
  • „Wenn Steve Harrington etwas zustößt, dann werde ich mein überteuertes Netflix-Abo kündigen.“
  • „Man sagt, dass jemand im Staffelfinale von ‚Stranger Things‘ sterben wird und ich schwöre bei Gott, wenn Steve stirbt, werde ich weinen und mein Netflix-Abo kündigen.“

Die Drohungen der Fans dürfte den Streaming-Riesen ziemlich unter Druck setzen, wenn man bedenkt, dass viele Kunden ihr Netflix-Abonnement wahrscheinlich nur wegen „Stranger Things“ behalten haben.

—————————————-

Mehr zu „Stranger Things“:

—————————————-

Sowohl die Fans als auch die Netflix-Chefs dürften sich also über eine kürzliche Aussage der Duffer-Brüder, die „Stranger Things“ erfunden haben, freuen. Gegenüber „Variety“ betonen die Serienmacher: „Wenn er [Steve, Anm.d.Red.] stirbt, dann nicht durch einen Fledermausbiss.“ Wir erinnern uns: Steve wurde in der Schattenwelt von Fledermaus-ähnlichen Monstern gebissen und geschwächt.

Klingt also erst einmal ganz danach, als würde Steve das Finale von Staffel 4 überleben. Puh!

ACHTUNG SPOILER!!!

Und das tut er schlussendlich auch. Dafür jedoch stehen gleich zwei andere Charaktere am Scheideweg zwischen Leben und Tod. Während Vecna schwer verwundet wird, aber gerade noch einmal überlebt hat, sieht es für Max schlechter aus. Nach dem Kampf mit Vecna stand ihr Herz für mehrere Minuten still.

Elf konnte sie gerade noch aus dem Upsidedown retten. In einer der letzten Szenen sehen wir die Freunden an ihrem Krankenbett. Max liegt im Koma. Ob sie überlebt. Das erfahren wir wohl erst in Staffel 5.