Veröffentlicht inPromi-TV

„Stranger Things“: Fans sind stinksauer – DIESER Schauspieler soll Spoiler verbreitet haben

„Stranger Things“: Fans sind stinksauer – DIESER Schauspieler soll Spoiler verbreitet haben

stranger-things-spoiler-staffel-4.jpg
Ärger um die neue Staffel „Stranger Things“: Ausgerechnet ein Hauptdarsteller der Serie soll gespoilert haben. Foto: Netflix

Das lang ersehnte Staffelfinale von „Stranger Things“ ist endlich online! Die Fans stürzten sich am Wochenende so sehr auf die neuen Folgen, dass Netflix sogar mehrfach abgestürzt ist.

Eine Bemerkung von „Stranger Things“-Star Noah Schnapp befeuerte die Aufregung um den Release der letzten zwei Episoden aus Staffel 4 sogar noch. In den sozialen Netzwerken soll der „Will Byers“-Darsteller tatsächlich das Ende verraten haben.

„Stranger Things“-Star zeigt sich verheult im Netz – Fans befürchten das Schlimmste

Auf Spoiler – eine Inhaltszusammenfassung, die dem Zuschauer die Spannung verdirbt – reagieren Serienjunkies beinah allergisch. Insbesondere die sozialen Netzwerke sprudeln nur so davon, weshalb sich viele Menschen teilweise bewusst von Twitter, Instagram und Co. fernhalten, wenn neue Folgen ihrer Lieblingsserie veröffentlicht werden.

Blöd nur, wenn man als treuer Fan trotzdem nichts von den Darstellern verpassen möchte und ausgerechnet einer von ihnen sich verplappert. Genau das soll jetzt auch kurz vor der Veröffentlichung des „Stranger Things“-Staffelfinales passiert sein.

Kein Geringerer als Schauspieler Noah Schnapp, der seit 2016 die Rolle des „Will Byers“ verkörpert, hat in seiner Instagram-Story einen Schnappschuss von sich geteilt, der ihn mit tränenüberströmtem Gesicht zeigt. Dabei hält sich der 17-Jährige traurig die Hand an den Kopf und kommentiert das Bild mit den Worten: „Fröhliches ‚Stranger Things‘-Finale!“

—————————————-

Das musst du zu „Stranger Things“ Staffel 4 wissen:

  • Die ersten sieben Folgen sind am 27. Mai 2022 bei Netflix erschienen
  • Am 1. Juli 2022 folgten die restlichen zwei Episoden
  • Eine Staffel 5 wurde bereits bestätigt – sie wird jedoch die letzte der Serie sein

—————————————-

„Stranger Things“-Fans sauer auf Noah Schnapp: „Du musst die Klappe halten!“

Den meisten Menschen dürfte da schon klar gewesen sein: Das Ende von Staffel 4 wird äußerst emotional. Als Noah dann auch noch bei Twitter andeutet „Ich bin nicht bereit, die Reaktion der Welt auf einen bestimmten Tod zu sehen…“, gehen die Fans auf die Barrikaden.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Zwar hat Noah Schnapp nicht explizit verraten, wer im Finale stirbt, doch die Information, dass nicht jeder den Kampf gegen Vecna überleben wird, ist den angespannten Fans schon zu viel des Guten. Prompt hagelt es wutentbrannte Kommentare für den Schauspieler:

  • „Noah?! Ich mag dich, aber manchmal musst du einfach die Klappe halten!“
  • „Noah, hör auf!“
  • „Kannst du still sein?!“
  • „Das ist nicht witzig, Noah.“

Zu seiner Verteidigung sollte man aber wohl erwähnen, dass es durchaus vorhersehbar ist, dass zumindest eine Figur im großen Finale ihr Leben lassen muss.

—————————————-

Mehr zu „Stranger Things“:

—————————————-

Beinah hätte das Finale Netflix sogar zahlreiche Abonnenten gekostet. DIESEN Tod hätten die „Stranger Things“-Fans nicht verzeihen können.