„Sing meinen Song“: Diese Szene zwischen Lena Meyer-Landrut und Mark Forster bleibt unvergessen – „Mir wird ganz heiß“

Das ist Lena Meyer-Landrut

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Beschreibung anzeigen

Wer am Dienstagabend keine Lust auf Fußball hatte, für den hatte der Sender Vox ein ganz besonderes Schmankerl in petto. Nach einer erfolgreichen „Sing meinen Song“-Staffel 2021 legt der Sender noch vier Sonderausgaben des Tauschkonzerts nach.

Insbesondere Fans von Lena Meyer-Landrut und Mark Forster sollten sich dieses „Sing meinen Song“-Special auf keinen Fall entgehen lassen.

Sing meinen Song“: Mark Forster sorgt mit Lied von Lena Meyer-Landrut für Gänsehaut

Aufmerksame „Sing meinen Song“-Zuschauer werden sich noch an die vierte Staffel des Tauschkonzerts erinnern. Im Jahr 2017 nahmen Mark Forster, Lena Meyer-Landrut, Stefanie Kloß, Moses Pelham, Michael Patrick Kelly, Gentleman und The BossHoss an der Vox-Show teil.

----------------------------------------

Das ist Lena Meyer-Landrut:

  • Lena Johanna Therese Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren
  • Mit 18 Jahren wurde sie von TV-Star Stefan Raab entdeckt
  • Am 29. Mai 2010 gewann sie mit ihrem Song „Satellite“ den Eurovision Song Contest
  • Neben der Musik arbeitet Lena auch als Model und Synchronsprecherin
  • Von 2013 bis 2016 war sie als Coachin in der Castingshow „The Voice Kids“ zu sehen, unter anderem neben Mark Forster
  • Auch bei „Unser Song 2017“ saß Lena Meyer-Landrut in der Jury

----------------------------------------

Ein besonderer Moment aus dieser Staffel hat es nun sogar in die Best-of-Ausgabe „Die besten Songs des Abends“ geschafft. Denn als Mark Forster den berühmten ESC-Sieger-Song von Lena Meyer-Landrut coverte, sorgte er für einen wahren Gänsehautmoment.

Sing meinen Song“: Marks Performance für Lena geht ans Herz – Stefanie Kloß muss weinen

Als Lena erfuhr, dass sich Mark ausgerechnet „Satellite“ für das Tauschkonzert ausgesucht hatte, war sie ganz aus dem Häuschen: „Wow, Forster! Ich flipp aus. Mir wird ganz heiß.“

Den eigentlich flippigen Pop-Song machte Mark Forster in seiner Version zu einer melancholischen Ballade. Und genauso emotional war auch sein Auftritt in der Vox-Show. Während er sang, hockte er neben Lena auf einer Ledercouch, blickte ihr dabei tief in die Augen. „Krass, wenn er nur so einen Meter von ihr entfernt singt“, merkte auch Gentleman an.

Während der Gesangseinlage hielt Lena Meyer-Landrut immer wieder die Augen geschlossen und ließ sich ganz allein auf den Klang von Marks Stimme ein. Als er bei der Bridge des Liedes kräftigere Töne anschlug, hielt sie sich überwältigt die Hände vors Gesicht. Stefanie Kloß schossen sofort die Tränen in die Augen. Puh! Also wer da nicht weich wird, muss wirklich ein Herz aus Eis haben.

----------------------------------------

Mehr zu „Sing meinen Song“:

„Sing meinen Song“: Nura teilt Foto vom Set – Fans flippen völlig aus

„Sing meinen Song“: DJ BoBo stößt in Vox-Show an seine Grenzen – „Ich klang wie ein Tourist, der Karaoke singt“

„Sing meinen Song“: Joris verrät, welchen Song er von Stefanie Heinzmann singt – plötzlich fließen Tränen

----------------------------------------

Sing meinen Song“: Lena rührt Mark mit emotionalen Worten zu Tränen – „Unglaublich

Am Ende trug Lena nur noch ein breites, glückliches Lächeln auf den Lippen und nahm Mark Forster in den Arm. „Ich muss dir kurz sagen, was ich fühle. Es ist für mich unglaublich, dass jemand anderes den Song singen kann und dass ich das fühle, was du jetzt gerade geschafft hast. Nämlich, dass es nicht der ESC-Hit ist, sondern dass es ein Song ist, der das gestartet hat, warum ich hier sitze“, bedankte sie sich im Anschluss bei Mark Forster.

Bei solch rührenden Worten kamen schließlich auch Mark selbst die Tränen. Wie süß!

Die ganze Folge von „Sing meinen Song – Die besten Songs des Abends“ findest du in der TVNOW-Mediathek.

Lena Meyer-Landrut gab kürzlich eines ihrer ersten Interviews in diesem Jahr und verriet darin intime Details zu ihrem Privatleben. Worum es dabei ging, kannst du hier nachlesen.