„Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat Ingo: Fiese Aktion zur Hochzeit! Haben ihm seine Eltern DAMIT alles ruiniert?

RTL: So fing beim Sender alles an

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Beschreibung anzeigen

Ingo ist DER Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat schlechthin. In der Sendung fand er zwar nicht das große Liebesglück, 2018 lernte er dann aber via Instagram seine Annika kennen. Am Freitag, 24. Juni 2022, haben die beiden standesamtlich geheiratet.

Doch am Tag der Hochzeit von „Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo ziehen dunkle Wolken auf, denn der Zoff mit seinen Eltern ist nicht beigelegt. Stattdessen haben sie sich eine fiese Aktion geleistet!

„Schwiegertochter gesucht“-Star Ingo hat seine Annika geheiratet – die Eltern glänzten durch Abwesenheit

Wie RTL berichtet, war es am Freitag (24.) endlich soweit: „Schwiegertochter gesucht“-Kultkandidat hat seine Annika im Standesamt in Düsseldorf geheiratet.

Seine Eltern waren jedoch nicht anwesend, da Ingo und Annika die beiden ausluden. Grund dafür ist das Zerwürfnis zwischen dem Paar und „Lutz und Stups“, wie die Fan-Community Ingos Vater und Mutter liebevoll nennt.

Während Ingos Eltern zu Beginn der Beziehung noch Feuer und Flamme für ihre Schwiegertochter in spe waren, verschlechterte sich das Verhältnis im Laufe der Zeit. Die Hochzeits-Ausladung markiert den Höhepunkt des Konflikts. „Wir freuen uns so sehr auf diesen Tag. Dann sind wir endlich Mann und Frau“, signalisierte Ingo, dass er sich seinen großen Tag trotzdem nicht verderben lassen möchte.

„Schwiegertochter gesucht“: Ingo und Annika heiraten – Eltern können sich fiesen Kommentar nicht verkneifen

Seine Eltern wollten ihm das Hochzeits-Glück jedoch scheinbar nicht gönnen und machten mit einem fiesen Spruch in den sozialen Netzwerken auf sich aufmerksam. „Unser Sohn heiratet heute, dem lieben Gott gefällt das nicht. Drum lässt er es regnen und donnern“, postet sie bei Facebook. Autsch!

----------------------

Weitere Promi- und TV-Themen:

----------------------

Trotz des Zerwürfnisses mit Lutz und Stups dürfte Ingo dieser Spruch schwer getroffen haben. Glücklich wirkte er während der Trauung trotz allem, wie man auf Fotos sehen kann, die RTL vorliegen.

Braut Annika warf sich für den besonderen Anlass in ein dunkelblaues Spitzenkleid, Bräutigam Ingo lief passend dazu in einem hellblauen Hemd auf, das er offen und lässig über einem weißen T-Shirt trug.