Veröffentlicht inPromi-TV

Schlager-Star Lorenz Büffel in Trauer: Seine Worte gehen ans Herz

Roland Kaiser, Andrea Berg und Co.: Zu ihren Schlager-Hits tanzen Millionen

Ihre Musik können Schlager-Fans im Schlaf mitsingen. Wir stellen einige der größten deutschen Schlager-Stars vor.

Der 16. August ist ein ganz besonders trauriger Tag für Schlagersänger Lorenz Büffel. Heute hüpft er nicht, bis die Insel wackelt oder macht sich über „Johnny Däpp“ lustig.

Nein, heute hat Sänger Lorenz Büffel einen großen Verlust zu betrauern und spricht von Herzen. Denn er hat zwei Menschen verloren, die er schmerzlich vermisst.

Schlager-Star Lorenz Büffel trauert um SIE – „Leben ohne Kompromiss“

Auf den Tag genau drei Jahre ist es bereits her, dass „Köln 50667“-Star Ingo Kantorek (†44) und seine Frau Susi bei einem schrecklichen Autounfall ums Leben kamen. Fans und Verantwortliche der RTL2-Serie waren vom frühen Tod des Schauspielers gleichermaßen geschockt.

—————-

Das war Ingo Kantorek:

  • Ingo Kantorek wurde 1974 in Ahlten bei Hannover geboren
  • bekannt wurde er als Darsteller in der RTL2-Reality-Seifenoper „Köln 50667“
  • Er spielte dort die die Hauptrolle Alex Kowalski
  • zuvor arbeitete er als Model
  • Kantorek unterstützte eine Anti-Pelz-Kampagne von Animals United und rief das Musikprojekt „Freedom“ ins Leben
  • am 16. August 2019 starb er gemeinsam mit seiner Frau Suzana bei einem Autounfall

—————-

Doch für Lorenz Büffel war es besonders schlimm. Denn die zwei Verstorbenen waren sehr gute Freunde von ihm und seine Nachbarn, damals in Sankt Augustin. „Ihr wart beide Menschen, die es einfach konnten: Leben ohne Kompromiss“, schreibt der Schlagersänger in Andenken an die zwei zum dritten Jahrestag ihres Todes. „Ich habe euch leben gesehen. So sehr leben, dass ich es nie vergessen werde.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Seine Fans drücken ihr großes Beileid aus. „Einige Menschen bleiben einfach immer unvergessen“, schreibt eine Nutzerin unter den Post. „Schon drei Jahre ist es her, es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen“, kommentiert eine andere.

—————————-

Mehr Promi-News:

—————————-

Über 1.300 Nutzer markieren den Post mit einem Herz, um ihr Mitgefühl auszudrücken. Es ist ein trauriger Tag. (mbo)