Veröffentlicht inPromi-TV

TV-Moderator lebt auf einmal von Bürgergeld: „Kann ich mir nicht leisten“

Moderator Jörg Pilawa lässt sich auf ein brisantes Experiment ein. Er will nur von Bürgergeld leben, und lernt eine fremde Welt kennen.

„Plötzlich arm“: Warum ausgerechnet DIESER erfolgreiche TV-Moderator schlagartig auf Bürgergeld angewiesen ist...
u00a9 Foto: Seven.One / SPIEGEL TV

Das ist das Bürgergeld und so viel steht jedem zu

Das Bürgergeld ersetzt in Januar 2023 das bisherige "Hartz IV"-System in Deutschland. Wir verraten dir alles, was du über das Bürgergeld wissen musst.

Zwischen Bürgergeld und der harten Realität des Sozialbaus: Jörg Pilawa, bekannt als das Gesicht zahlreicher Quizformate auf Sat.1, wagt sich in ungewohntes Terrain. In der Spiegel TV-Produktion „Jörg Pilawa: Plötzlich arm“ tauscht der Fernsehmoderator das schillernde Studio gegen die Herausforderungen des Alltags in einem Berliner Sozialbrennpunkt…

Bürgergeld: Jörg Pilawa hat nur noch 127 Euro zur Verfügung

Am 15. April um 20.15 Uhr, auf einem Sendeplatz, der normalerweise Unterhaltungsshows vorbehalten ist, wird Pilawa dem Publikum eine andere Facette seines Könnens präsentieren. In Marzahn-Hellersdorf, einem Viertel, das oft in den Schlagzeilen wegen sozialer Schwierigkeiten steht, wird er sich der Realität vieler Menschen stellen, die von Sozialleistungen leben müssen.

+++ Ehemalige Bürgergeld-Empfängerin ist stocksauer – „Sollten viel mehr bekommen“ +++

Mit nur 127 Euro, dem Bürgergeld-Regelsatz, wird Pilawa eine Woche lang versuchen, seinen Alltag zu bestreiten. Eine Erfahrung, die den Moderator sichtlich berührt. „Es macht was mit Dir, wenn Du Dir den ganzen Tag überlegst: Was kann ich mir überhaupt leisten? Und die viel schlimmere Überlegung ist: Was kann ich mir alles nicht leisten? Denn das ist ja ganz viel“, so der Moderator gegenüber dem Sender. Ein Thema, das insbesondere in der aktuellen sozialpolitischen Diskussion von großer Bedeutung ist und viele Menschen in Deutschland betrifft.



Sat.1 zeigt die Dokumentation „Jörg Pilawa: Plötzlich arm“ am Montagabend (15. April 2024) um 20.15 Uhr. Zusätzlich ist die Sendung bei Joyn abrufbar.