Sarah Lombardi macht unangenehme Entdeckung: „Julian riecht das gar nicht“

Sarah Lombardi.
Sarah Lombardi.
Foto: IMAGO / Herbert Bucco

Sarah Lombardi hat große Pläne. Ein neues Haus will der Shootingstar des vergangenen Jahres kaufen. Doch nicht etwa in Deutschland will sich Sarah eine neue Bleibe zulegen, nein. Sarah Lombardi zieht es mitsamt Sohnemann Alessio und ihrem Verlobten Julian Büscher in die Sonne.

Nach Portugal, um genau zu sein. Dorthin sind Sarah Lombardi und ihre kleine Familie bereits Anfang dieser Woche geflogen, um sich einige Immobilien anzusehen, so Sarah in ihrer Instagram-Story.

Sarah Lombardi ist auf Häusersuche in Portugal

Doch will die Lombardi fortan Deutschland komplett den Rücken kehren? Nicht wirklich. „Wir suchen etwas zum Vermieten. Aber auch als kleinen Rückzugsort für uns. Ich denke, in Immobilien zu investieren, ist immer eine langfristige und gute Idee“, berichtet die 28-Jährige in ihrer Story.

----------------------

Das ist Sarah Lombardi:

  • Sarah Engels wurde am 15. Oktober 1992 in Köln geboren
  • Als Zweitplatzierte der achten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde die Sängerin berühmt
  • Sarah Lombardis Familie mütterlicherseits stammt aus Italien
  • Von 2013 bis 2019 war Sarah Lombardi mit Sänger Pietro Lombardi verheiratet – das Ex-Paar hat einen gemeinsamen Sohn namens Alessio
  • Im Mai 2020 nahm die Musikerin mit ihrem Song „Te Amo Mi Amor“ beim „Free European Song Contest“ für Italien teil
  • Im November 2020 gewann sie die Verkleidungsshow „The Masked Singer“
  • In diesem Jahr wird sie einen Film für Sat.1 drehen

----------------------

Doch aller Anfang in einem neuen Land ist schwer. Das fängt schon mit dem Mietwagen an, wie Sarah feststellen musste. „Unser Mietwagen ist so ein richtiges Familienauto und hat auch schon einiges mitgemacht, so wie es aussieht“, schreibt Sarah beim ersten Anblick ihres grauen Vans.

Sarah Lombardi: Komischer Geruch im Leihwagen

Und auch im Auto scheint es nicht besser zu werden. Vor allem der Geruch scheint die Sängerin anzuekeln. „Also der Typ hat uns das Auto auf jeden Fall so verkauft, als hätten wir hier eines der Topmodelle. Bis auf dass es hier richtig komisch riecht. Julian riecht das gar nicht“, ist Sarah genervt.

----------------------------------------

Mehr zu Sarah Lombardi:

Sarah Lombardi: Klare Ansage von ihrer Mutter – „Du bist so bescheuert!“

Sarah Lombardi rückt mit der Sprache raus – „Noch mal ganz offiziell“

Sarah Lombardi lässt Bombe platzen: Jetzt darf sie es verraten

----------------------------------------

„Muffelig“, so die 28-Jährige, würde es riechen. Naja, ist halt kein Neuwagen. Dafür ist in dem Wagen aber genügend Platz. Oder wie Julian Büscher es so schön zu Alessio sagt: „Räuber, deine ganze Fußballmannschaft kann da mitkommen.“

Was entdeckt Sarah Lombardi denn auf dem Weg ins sonnige Portugal? Die Sängerin ist völlig verblüfft.