Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star Antonia Hemmer packt aus: Angeblich wahrer Trennungsgrund enthüllt

In zwei Dating-Formaten suchte RTL-Star Antonia Hemmer ihr Liebesglück. Jetzt verrät sie den Grund für das Aus mit „Bauer sucht Frau“-Star Patrick.

Antonia Hemmer
u00a9 Foto: RTL

Änderungen bei "Bauer sucht Frau"

Nach der Trennung von „Bauer sucht Frau“-Landwirt Patrick Romer sucht RTL-Star Antonia Hemmer momentan ihr Liebesglück in einem eigenen Dating-Format.

In der TV-Show „Make Love, Fake Love“ erklärt sie jetzt das Liebes-Aus zu ihrem Ex. Und dieser Grund hat es ganz schön in sich!

RTL-Star behauptet: So fies hinterging sie ihr Ex

Antonia Hemmer umwarb Bauer Patrick Romer in der 16. Staffel der RTL-Show „Bauer sucht Frau.“ Aus den beiden wurde nicht nur ein Paar, sondern gleich zwei Reality-TV-Stars. 2022 gewann sie mit ihrem damaligen Freund das „Sommerhaus der Stars“ und die beiden wurden zum Promi-Paar des Jahres gekrönt. Nach den Dreharbeiten hieß es jedoch: Beziehungs-Aus! Bereits während des Sommerhauses schien es zwischen Antonia und Patrick zu kriseln. Der RTL-Star plaudert nun den wahren Grund für das Ende aus.

In ihrer neuen Dating-Show „Make Love, Fake Love“ behauptet Antonia: „Ich wurde in meiner letzten Beziehung betrogen.“ Dabei habe sie Patrick sogar in flagranti erwischt, verrät Antonia nun. Viele Fans vermuteten hinter der Trennung zunächst die Geschehnisse im Sommerhaus. Dort behandelte Patrick seine damalige Freundin laut Meinungen der Zuschauer ganz schön fies. Mit Sprüchen wie „Wie kann man so blöd sein“ brachte der „Bauer sucht Frau“-Kandidat Antonia sogar vor laufender Kamera zum Weinen.

RTL-Star enthüllt harte Realität: „Zweihundertmal schlimmer“

Jetzt deckt RTL-Star Antonia Hemmer auf: „Viele kennen nur die Geschichten aus dem Sommerhaus, aber es war in Wirklichkeit noch zweihundertmal schlimmer.“ Wie genau es zu dem angeblichen Betrug ihres Ex-Partners gekommen sein soll, schildert Antonia weiter. Die beiden waren offenbar für einen Videodreh nach Mallorca gereist.

+++RTL-Star Antonia Hemmer erlebt Schlimmes: „Ich fahre gerade zur Polizei“+++

Bei einer Party hat sich die Blondine angeblich vorzeitig ins Bett verabschiedet, um fit für den nächsten Tag zu sein. Doch dann kam die böse Überraschung: Mitten in der Nacht wurde sie offenbar von ihrer Freundin geweckt und zu einem anderen Zimmer geführt. „Sie sagt: ‚Mach die Tür auf‘ und da lag mein Freund mit einer anderen im Bett“, so Antonia. „Ich wurde noch nie so schlecht von einem Menschen behandelt wie von meinem Ex-Partner.“

Nach der angeblichen Mallorca-Aktion ihres Ex-Freundes muss Antonia Hemmer sich in der TV-Show „Make Love, Fake Love“ nun beweisen. Denn in der Sendung sind nicht alle Männer auf die Single-Lady aus. Einige von ihnen führen bereits eine Beziehung fernab der TV-Show.

Patrick Romer hat sich bislang übrigens noch nicht zu den ganzen Vorwürfen seiner Ex geäußert. Was nun wirklich zwischen ihnen abgelaufen ist, das wissen letztendlich nur sie selbst.

Markiert: