RTL lässt Bombe platzen: Über SIE werden bald alle sprechen

An dieses Gesicht sollten sich die Datingshow-Fans gewöhnen: Irina Schlauch ist die Protagonistin einer langersehnten Kuppelshow.
An dieses Gesicht sollten sich die Datingshow-Fans gewöhnen: Irina Schlauch ist die Protagonistin einer langersehnten Kuppelshow.
Foto: TVNOW / René Lohse

Manchmal hat man das Gefühl, dass sich die Programme im Fernsehen ständig wiederholen. Doch leider wachsen neue Showideen nicht an Bäumen. ProSieben, RTL und Co. müssen also kreativ werden.

Und zumindest bei RTL scheint man jetzt neue Wege einschlagen zu wollen. Noch in diesem Frühjahr erwartet die Zuschauer etwas ganz Besonderes, das es so definitiv noch nie zuvor gab.

RTL arbeitet an neuer Datingshow: Das ist „Princess Charming“

Nach „Der Bachelor“, „Die Bachelorette“ und „Prince Charming“ fehlte ja auch eigentlich nur noch eines: Eine Datingshow für homosexuelle Frauen. Und genau das möchte RTL nun bei seiner Streaming-Plattform TVNOW umsetzen.

Stolz verkündet die Mediengruppe am Dienstag: „'Hey RTL – macht doch mal ein Dating-Format für lesbische Frauen' – aber sehr gern doch. Hier ist sie, unsere allererste 'Princess Charming'.“

Die Rede ist von der 30-jährigen Kölner Rechtsanwältin Irina Schlauch. Sie wird in diesem Frühjahr 20 Frauen kennenlernen und hoffentlich unter ihnen ihre Mrs. Right finden.

----------------------------------------

Das ist RTL:

  • RTL Television ist ein deutschsprachiger Privatsender mit Sitz in Köln
  • Er ist als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms Radio Luxemburg entstanden
  • RTL ging am 2. Januar 1984 auf Sendung
  • Der Sender hat rund 500 festangestellte Mitarbeiter
  • Henning Tewes ist der Geschäftsführer

----------------------------------------

Die Reaktionen der Zuschauer sind eindeutig. Sie können die Ausstrahlung von „Princess Charming“ wohl kaum noch erwarten. „Toll! Toll! Toll!“, kommentiert eine Userin begeistert.

RTL: „Princess Charming“ ist in Flirtlaune

Nachdem Nicolas Puschmann bei „Prince Charming“ fündig geworden ist und inzwischen sogar als erster schwuler „Let's Dance“-Kandidat mit einem Mann tanzt, wird bestimmt auch Irina Schlauch bald in aller Munde sein.

Im RTL-Interview verrät das neue TV-Gesicht bereits erste Details über sich. Demnach hatte sie ihre erste Beziehung mit 17 Jahren. Damals war ihr Partner ein Mann, doch die darauffolgenden Beziehungen führte die Kölnerin ausschließlich mit Frauen. Mit 23 Jahren hatte Irina ihr Coming-Out.

Die Anwältin bezeichnet sich selbst übrigens als eine „Eroberin“. Sie liebe es, zu flirten „und kann auch offensiv sein“, wie sie RTL berichtet. Das klingt schon mal äußerst vielversprechend.

----------------------------------------

Mehr TV-News:

„Bauer sucht Frau“-Legende Narumol ist zurück – doch in DIESER Show muss sie sich alleine durchschlagen

Fernsehgarten: ZDF lässt Bombe platzen – jetzt darf es jeder wissen

RTL verkündet Sensation: Kultstar zurück im TV

----------------------------------------

Auch bei „Bauer sucht Frau“ haben sich zwei Frauen verliebt. Doch das war eigentlich gar nicht so vorgesehen, denn keine von ihnen ist Landwirtin. Wie es trotzdem zu der Liebes-Überraschung gekommen ist, liest du hier.