Veröffentlicht inPromi-TV

RTL-Star Lola Weippert wendet sich verzweifelt an ihre Fans – „Maßlos überfordert“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Eigentlich ist RTL-Star Lola Weippert bekannt für ihre gute Laune und ihre Unbeschwertheit. Aber die Moderatorin hat sich jetzt mit ernsten Worten an ihre Fans gewendet.

Die schrecklichen Bilder zum Krieg in der Ukraine gehen auch an den Stars nicht spurlos vorbei. Zahlreiche Promis haben sich auf Instagram zu der Situation geäußert. RTL-Moderatorin Lola Weippert ist sich nicht sicher, wie sie mit der aktuellen Lage umgehen soll.

RTL-Star Lola Weippert ist verunsichert

Per Instagram hat sich die Frohnatur jetzt an ihre rund 448.000 Follower gewendet – und ein emotionales Statement verfasst.

„Was wollt ihr hier grade sehen? Ich bin ehrlich gesagt maßlos überfordert mit den aktuellen Geschehnissen. Ich sehe mich nicht als Expertin, die dazu passende Worte finden kann. Ich dachte zuerst, es sei die beste Entscheidung, das Ganze unkommentiert zu lassen. Aber das fühlte sich so falsch an“, schreibt die 25-Jährige.

RTL: Moderatorin Lola Weippert weiß nicht, wie sie mit der aktuellen Lage umgehen soll

„Das Einzige, was ich grade tun kann, ist, wichtige Informationen an euch heranzutragen und zu spenden. Selbstverständlich werde ich jegliche Einnahmen, die ich in nächster Zeit durch Werbung generiere, an die Menschen spenden, die es jetzt besonders brauchen“, verspricht sie ihren Anhängern.

——————-

Das ist „Supertalent“-Star Lola Weippert:

  • Eleonore Lola Naomi Weippert wurde am 30. März 1996 in Rottweil geboren
  • Von 2016 bis 2020 moderierte sie „Deutschlands biggste Morningshow“ beim Radiosender „bigFM“
  • Im Jahr 2019 wurde ein Hörer gesucht, der fünf Tage mit Lola in Las Vegas verbringen und sie dort heiraten sollte – die beiden waren bis Mitte 2021 ein Paar
  • Im Jahr 2021 übernahm sie die RTL-Show „Temptation Island“
  • Außerdem nahm Lola an der 14. Staffel von „Let’s Dance“ teil – sie belegte den sechsten Platz
  • Seit Oktober moderiert sie gemeinsam mit Komiker Chris Tall „Das Supertalent“

——————–

Die Nachrichten ihrer Fans, dass die Ablenkung auf ihren Kanal gut tut, motiviere sie weiterzumachen. Und ihre Fans zeigen vollstes Verständnis für die Unsicherheit von Lola Weippert.

RTL: Die Fans der Moderatorin zeigen Verständnis

„Bleib entspannt, du bist ja kein Nachrichtenkanal. Aber, wenn du was Sinnvolles siehst, gerne teilen. Fände ich cool“, schreibt beispielsweise einer ihrer Follower.

——————-

Weitere RTL-News:

RTL baut Programm um: Auch „Wer wird Millionär“ ist betroffen

RTL-Aktuell: Moderator bricht Live-Schalte ab – verstörende Bilder

RTL-Star Yeliz Koc teilt heißes Bikini-Bild vom Pool – „Bildhübsch“

——————–

„Du bist so toll. Danke, dass du deine Reichweite nutzt, um diesen armen Menschen jetzt zu helfen“, findet ein weiterer Anhänger der „Supertalent“-Moderatorin.

Wirklich beruhigende Worte, die Lola Weippert da von ihren Fans bekommt. (cf)