RTL: „Exclusiv“-Moderatorin Bella Lesnik wird deutlich: „Es ist unsäglich“

RTL-Moderatorin Bella Lesnik.
RTL-Moderatorin Bella Lesnik.
Foto: IMAGO / Future Image

Es war DAS Aufreger-Foto der vergangenen Tage. Leni Klum, die 17-jährige Tochter von „GNTM“-Star Heidi Klum hatte sich fotografieren lassen und dabei – für den Geschmack Einzelner – zu viel Brust gezeigt. Sofort entbrannten die Diskussionen. Darf sie das in dem Alter? Muss man da einschreiten? Ein Thema, das auch RTL-„Exclusiv“-Moderatorin Bella Lesnik umtreibt.

Auf Instagram äußert sich nun die RTL-Moderatorin ausführlich zu dem Thema. Auch, weil es Bella Lesnik selbst betrifft.

RTL-„Exclusiv“-Moderatorin Bella Lesnik: „Ich bin in meinem Leben unzählige Male sexualisiert worden“

„Die Aufregung um Leni Klums 'nackte' Brust hat mich die vergangenen Tage immer wieder beschäftigt. Und ich möchte, dass ihr etwas über mich wisst: Ich bin in meinem Leben unzählige Male sexualisiert worden. Und werde es fast jeden Tag hier auf Instagram. Ein Schicksal, das ich mit vielen, mehrheitlich mit weiblich gelesenen Person teile“, schreibt die 39-Jährige bei Instgram.

------------

Das ist Bella Lesnik:

  • Bella Lesnik wurde am 13. Juni 1982 in Wolfenbüttel geboren
  • Seit 2005 arbeitet Bella Lesnik als Moderatorin
  • Ihren ersten TV-Auftritt hatte sie bei Stefan Raab
  • Seit 2015 ist Lesnik die Vertretung von Frauke Ludowig bei RTL-„Exclusiv“

------------------

Und weiter: „Es ist unsäglich, dass dieses Verhalten so gängig ist, dass wir es kaum hinterfragen und noch viel schlimmer: dass Personen, die davon betroffen sind, das Gefühl vermittelt wird, dass sie in irgendeiner Form dafür verantwortlich sind, wenn das passiert.
Ich mache mir viele Gedanken dazu, wie wir uns aus diesen Strukturen befreien können. Denn auch wir Frauen transportieren oft dieses Narrativ.“

RTL-„Exclusiv“-Moderatorin Bella Lesnik: „Was für ein absurder Impuls“

So habe sie schon in ihrer Jugend von weiblichen Verwandten gesagt bekommen, dass sie sich nicht zu freizügig kleiden solle, fremden Männern nicht nachschauen dürfe oder nachts möglichst nicht alleine unterwegs sei, so Lesnik.

Ihre Meinung dazu: „Was für ein absurder Impuls, die Verantwortung nicht bei der übergriffigen Person zu sehen.“

---------------

Mehr zu RTL:

RTL-Star Frauke Ludowig im Badeanzug – Fans haben üble Vorahnung „Bitte nicht den Fehler machen“

RTL „Exclusiv“: Ungebetener Gast in Live-Sendung – Bella Lesnik ahnt nicht, was sich hinter ihr abspielt

RTL-Star Saskia Atzerodt: Traurige Nachricht – „Lange überlegt, ob ich es sagen soll“

---------------

Das war wirklich ein unglaubliches Jubiläum. Wer bei RTL was zu feiern hatte, liest du HIER.

Promis und Royals

Promis und Royals