RTL: Wegen Corona-Erkrankung von Günther Jauch – große Änderung in TV-Show!

Das ist Günther Jauch

Das ist Günther Jauch

Beschreibung anzeigen

RTL-Moderator Günther Jauch hat Corona und kann dementsprechend derzeit nicht wie gewohnt für den TV-Sender vor der Kamera stehen.

Deswegen musst sich RTL etwas einfallen lassen und hat bei einer TV-Show eine große Änderung vorgenommen.

RTL: Günther Jauch hat Corona

Das Gesicht von „Wer wird Millionär?“ hatte zuvor keine Sendung wegen einer Krankheit verpasst. Auch für RTL war es also eine komplett neue Situation. Am Mittwoch berichtete er bei „Stern TV“, dass er einen mittleren Verlauf – also Kopf und Gliederschmerzen sowie auch Husten – habe. Auch seine Frau habe sich angesteckt.

---------------

Das ist Günther Jauch:

  • Günther Johannes Jauch wurde am 13. Juli 1956 in Münster geboren
  • Den großen Durchbruch erlangte der Moderator mit seiner RTL-Quizshow „Wer wird Millionär?“
  • Von 1990 bis 2011 moderierte er das Fernsehmagazin „stern TV“
  • Seit dem Jahr 1996 moderiert er den RTL-Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“
  • Günther Jauch ist seit 2006 verheiratet
  • Der TV-Star und seine Frau haben zwei leibliche Kinder und adoptierten zwei Waisenkinder aus Russland

---------------

Günther Jauch steht für RTL aber nicht nur für „Wer wird Millionär?“ vor der Kamera. Auch bei „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ ist er normalerweise zusammen mit Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk im Einsatz. Im Gegensatz zu „Wer wird Millionär?“ handelt es sich dabei um eine Live-Show. Dementsprechend musste der Sender sich etwas einfallen lassen.

RTL: Große Änderung in TV-Show!

RTL entschied sich an diesem Samstag – wie auch vergangene Woche – dazu, Ersatz für Günther Jauch in die Show zu holen. Dabei handelt es sich aber keineswegs um eine Person, sondern direkt um acht Menschen. Die Ersatzleute für den Moderator bei „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ verdeckten erneut ihre Gesichter mit einem Jauch-Foto und enthüllten sich nur nach und nach.

---------------

Weitere RTL-News:

RTL zeigt SIE bei Prinz Philips Beerdigung: Zuschauer sauer – „Macht euch doch nicht lächerlich“

RTL-Star Saskia Atzerodt: Traurige Nachricht – „Lange überlegt, ob ich es sagen soll“

RTL-Moderatorin Birgit Schrowange: DIESES Foto macht die Fans traurig – „Wird es nie wieder geben“

---------------

Normalerweise treten zwei aus dem Team Schöneberger, Jauch und Gottschalk als Duo gegen zwei andere Promis an, während der dritte im Bunde die Moderation übernimmt. Wer welche Aufgabe einnimmt, wissen sie vor der Show nicht.

Wegen des Ausfalls von Günther Jauch musste RTL das aber nun ändern. So tritt an diesem Samstag Barbara Schöneberger alleine gegen den Promi, der hinter der jeweiligen Jauch-Maske steckt, an, während Thomas Gottschalk moderiert.

RTL: Barbara Schöneberger kämpft alleine

Da hat RTL sich aber eine große Herausforderung für Barbara Schöneberger ausgedacht. Ob sie dieser auch gewachsen ist, wird sich zeigen.

Vergangene Woche hatten acht Frauen die Vertretung von Günther Jauch übernommen. Diese Woche ist das anders. Als erster demaskierte sich Popsänger Sasha, gefolgt von Giovanni Zarrella.

So ganz wird „Denn sie wissen nicht, was passiert!“ aber nicht auf Günther Jauch verzichten müssen, denn das beliebte RTL-Gesicht wird im Verlauf der Sendung mehrmals hinzugeschaltet. (gb mit dpa)