RTL: Nach Bachelor-Bombe – folgt jetzt auch noch dieser Knaller?

Die RTL-Sendung „Der Bachelor“ hat Wochen nach der letzten Folge einen unerwarteten Ausgang genommen. (Symbolfoto)
Die RTL-Sendung „Der Bachelor“ hat Wochen nach der letzten Folge einen unerwarteten Ausgang genommen. (Symbolfoto)
Foto: TVNOW

Die RTL-Kuppelshow „Der Bachelor“ musste dieses Jahr ohne romantisches Happy End auskommen.

Nachdem sich Niko Griesert im Finale für Mimi Gwozdz entschied und diese kurz darauf wieder abservierte, machten sich viele RTL-Zuschauer Hoffnung auf eine Romanze mit der Zweitplatzierten Michèle de Roos – die nun tatsächlich eingetroffen ist!

Und nicht nur das: das Paar plant schon den nächsten Schritt.

RTL: Bachelor-Bombe geplatzt – sie sind jetzt zusammen

Nach dem dramatischen „Bachelor“-Finale haben die Zuschauer lange spekuliert, ob der RTL-Rosenkavalier und seine Zweitplatzierte Michèle de Roos doch noch zusammen finden. Schließlich hatte Niko Griesert die Kölnerin erst aus der Show geschmissen, sie dann fürs Finale zurück geholt – und erneut raus geschmissen.

Seine finale Wahl, Mimi Gwozdz wollte aber auch nicht, wie kurz darauf öffentlich wurde.

----------------------------------------

Das ist die RTL-Sendung „Der Bachelor“:

  • „Der Bachelor“ ist eine Fernsehshow, die bei RTL ausgestrahlt wird
  • Sie wurde im Jahr 2003 das erste Mal bei RTL ausgestrahlt
  • In Gruppen- und Einzeldates lernen sich der Junggeselle und die Kandidatinnen in gehobener Umgebung kennen
  • In jeder Folge fliegen unterschiedlich viele Frauen raus
  • Kurz vor dem Finale lernt der Bachelor die Familien der verbliebenen vier Kandidatinnen kennen
  • Im Finale lernen die letzten zwei Kandidatinnen die Familie des Bachelor kennen
  • bisher gibt es 11 Staffeln

----------------------------------------

Jetzt scheint der 30-Jährige sich allerdings wirklich entschieden zu haben: Er und Michèle sind ein Paar! Etwa zeitgleich machen die beiden Verliebten ihre Beziehung auf Instagram offiziell und bestätigen damit wochenlange Fan-Gerüchte.

Mit einer langen Liebeserklärung und einem Foto, auf dem sie sich glücklich in den Armen liegen, macht die einst abgewiesene Michèle ihre tiefen Gefühle für den RTL-Bachelor deutlich. Sie habe lang auf jemanden gewartet, „der Liebe wie 'nach Hause kommen' anfühlen lässt“ und „der nicht perfekt ist, sondern einfach nur echt.“ Niko sei ihr „sicherer Hafen und größtes Abenteuer.“

Der schreibt wiederum auf seinem Account: „Ohne Kameras, ohne Mikrofone, einfach echt. Wir haben uns die Zeit genommen, uns ohne all diese Dinge kennenzulernen. Wie echt ist es? Wie harmonieren wir im Alltag? Passt es wirklich...? Und es passt verdammt gut.“

----------------

Mehr TV-News:

-------------------

Fans der RTL-Kuppelshow scheinen den beiden ihr verspätetes Glück zu gönnen, viele kommentieren: „Endlich“ und sind froh, dass die beiden doch noch zueinander gefunden haben.

Bachelor: Gehen Niko und Michelle weiteren Schritt?

Am Sonntag folgte dann der nächste Knaller: Auf Instagram wendet sich Niko grinsend an seine Fans, erklärt: „Wir schauen uns noch zwei Wohnungen in Köln an.“ Ziehen die beiden etwa zusammen? Offiziell bestätigt hat Niko das noch nicht, aber ganz abwegig scheint das nach dieser ganzen Liebesgeschichte wohl nicht.(kv)