Royals: Prinz William gesteht – Kate Middleton liebt heimlich...

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Einfach herrlich normal! Bei den Royals geht es hin und wieder offenbar auch ganz gewöhnlich zu. Und nein, die Rede ist nicht vom modernen Trend-Paar Meghan Markle und Prinz Harry, sondern tatsächlich vom Traditions-Pärchen Kate Middleton und Prinz William.

Bei den beiden Royals läuft nämlich – wie in jedem anderen Normalo-Haushalt auch – ab und an der Fernseher. Und zwar wegen einer ganz bestimmten Show, die die Herzogin liebt.

Dieses Geheimnis hat jetzt ihr Ehemann William der Öffentlichkeit verraten.

Royals: Prinz William gesteht – Kate liebt heimlich...

Und keine geringere TV-Show als „Strictly Come Dancing“ gehört im royalen Palast begehrtes Abendprogramm. Ja, Herzogin Kate ist dem britischen Pendant von „Let’s Dance“ regelrecht verfallen. Und sie ist nicht die Einzige in der Familie.

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Royals: DIESES Geheimnis verschwieg Diana, als sie mit Harry schwanger war +++

+++ Royals: Meghan Markle und Prinz Harry – es ist offiziell! +++

+++ Meghan Markle: Heftiger Verdacht – ist die Herzogin...?! +++

-------------------------------------

Prinz William trifft zwei Show-Gesichter

Am vergangenen Mittwoch traf Prinz William bei der Charity-Gala „Centrepoint“, jenem Verein, der Obdachlose unterstützt, in London auf Jurorin Shirley Ballas und Moderatorin Claudia Winkleman der Tanzshow. Und geriet mit den Frauen ins Plaudern.

+++ Helene Fischer: Niemand bemerkte es – als sie Florian Silbereisen überraschte, kam sie nicht allein! +++

Laut „The Telegraph“ gestand Prinz William: „Kate ist ein großer Fan und meine Schwiegermutter liebt es auch.“ Und dann haute er raus: Ich habe die Show auch ein paar Mal gesehen.“

Roylas schauen Tanz-Show mit Motsi Mabuse

So so, dann kann wohl auch Prinz William beim TV-Tanzen mitreden und kennt offenbar auch Motsi Mabuse. Die Profitänzerin hat schließlich kürzlich das Handtuch als „Let’s Dance“-Jurorin geworfen und sitzt nun in England auf dem Juryplatz.

Hat ja auch etwas für sich, zu wissen, dass jetzt auch die Royals beim Jury-Urteil gut zuschauen.

-------------------------------------

Das ist Prinz William:

  • Er wurde am 21. Juni 1982 als William Arthur Philip Louis in London geboren
  • Er ist der Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana
  • 2011 heiratete er Kate Middleton
  • Seitdem trägt er den Titel des Duke of Cambridge
  • die beiden haben drei Kinder: George, Charlotte und Louis

-------------------------------------

Prinz William bei Event: Schock für Kate Middleton

Bei der Charity-Gala traf Prinz William übrigens nicht nur auf die Gesichter der Tanzsendung, sondern auch auf Sängerin Rita Ora. Doch dieses Treffen wurde zum Gesprächsthema Nummer eins und dürfte Kate Middleton wohl gar nicht gefallen haben. Warum, erfährst du hier >>>

 
 

EURE FAVORITEN