Veröffentlicht inPromi-TV

Queen Elizabeth II.: Royal-Fan gedenkt verstorbener Königin – und wird verhaftet

Royals: Darum wird Prinz William der nächste König von England

Die ganze Welt trauert um Queen Elizabeth ll. Am 8. September verkündete der Buckinghame Palace, dass die Königin nach 96 Lebensjahren und 70 Jahren auf dem Thron gestorben ist.

Die Nachricht verbreitete sich blitzschnell aus England um den ganzen Globus. Queen Elizabeth ll. war für viele Menschen eine Ikone. In allen Ländern der Welt legten Menschen Blumen ab und beteten für die verstorbene Regentin. Einem Mann wurde seine Trauer jedoch zum Verhängnis.

Queen Elizabeth ll.: Fan trauert – plötzlich wird er verhaftet

Ein Mann aus dem Jemen wollte zu Ehren der Queen die Pilgarfahrt nach Mekka antreten. Vor der „Großen Moschee“ In Mekka wurde der Mann dann jedoch festgenommen. Er trug ein Banner mit der Aufschrift „Die Omrah für die Seele der Königin Elizabeth II, wir bitten Gott, sie im Paradies aufzunehmen“. Omrah bedeutet so viel wie eine kleine Pilgarfahrt. Diese Aufnahmen verbreiteten sich wie ein Lauffeuer im Netz.

—————————————-

Das solltest du über Queen Elizabeth II. wissen:

  • Ihr vollständiger Name war Elizabeth Alexandra Mary
  • Am 6. Februar 1952 bestieg sie den Thron – sie war 70 Jahre lang an der Macht und die dienstälteste Regentin der Welt
  • Ihre Krönung war die erste, die live im Fernsehen übertragen wurde
  • Queen Elizabeth II. ist am Nachmittag des 8. September 2022 in ihrer Sommerresidenz im Balmoral Castle in Schottland gestorben

—————————————-

Queen Elizabeth ll.: Zwischenfall sorgt bei Muslimen für Aufregung

In Saudi-Arabien ist es strengstens verboten, eine Omrah für nicht-muslimische Menschen vorzunehmen. Daher wurde der Mann sofort festgenommen.

—————————————-

Mehr News zu Queen Elizabeth ll. :

—————————————-

Hier findest du alle News zum Ablauf nach dem Tod der Queen bis hin zu ihrer Beerdigung.