Veröffentlicht inPromi-TV

Otto Waalkes schockt seine Fans: „Vielleicht habt ihr es schon gehört“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Otto Waalkes kennt man sonst eher als Mann fürs Lustige, doch was der Kult-Ostfriese am vergangenen Freitag auf seinem Instagram-Account teilte, war für seine treuen Fans sicherlich nicht witzig.

Denn Otto Waalkes musste seinen Fans eine Hiobsbotschaft übermitteln.

Otto Waalkes: DIESE Nachricht ist bitter für seine Fans

„Liebe Freundinnen, liebe Freunde! Vielleicht habt ihr’s schon gehört – wenn nicht, dann sollt ihr es von meiner Gitarre erfahren… Ich will euch gern noch so viel sagen – aber absagen will ich eigentlich nix. Trotzdem können wir die Tournee dieses Jahr leider nicht machen, hat der Verlag entschieden. Endlich darf ich wieder was für euch singen – und dann ausgerechnet so was“, schreibt der 73-jährige Kultostfriese bei Instagram.

————-

Otto Waalkes: Diese Filme macht der Ostfriese zum Hit

  • Otto – der Film (1985)
  • Otto – der neue Film (1987)
  • Otto – der Außerfriesische (1989)
  • Otto – der Liebesfilm (1992)
  • Otto – der Katastrofenfilm (2000)
  • 7 Zwerge – Männer allein im Wald (2004)
  • Otto’s Eleven (2010)
  • Catweazle (2021)

————–

Dazu singt der Komiker, der in Emden sein eigenes Otto-Huus besitzt, zur Melodie des Flippers-Kultsongs „Aber dich gibt’s nur einmal für mich“: Schon der Gedanke, dass ich jetzt nicht für euch spielen darf, macht mich für die nächste Tour, ja sogar doppelt scharf. Drum seid nicht traurig, denn bald ist die Zeit endlich wieder reif und dann gibt’s bestimmt Otto live.“

Otto Waalkes: Fans sind enttäuscht und glücklich zugleich

Das bleibt zu hoffen. Seine Fans freuen sich trotz des Schocks über die witzige Art und Weise, wie der Komiker die Hiobsbotschaft überbringt. „Besser hättest du die Nachricht nicht überbringen können. Bist einfach der beste, Otto“, schreibt beispielsweise ein Follower. Und ein anderer ergänzt: „Mit Gitarre klingt es nur halb so schlimm. Sehr schade, aber muss man nun mal hinnehmen.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

————-

Weitere Promi-News:

Lena Meyer-Landrut filmt vor dem Spiegel: „Habt richtig gesehen“

Let’s Dance: Derbe Attacke – Joachim Llambi schießt gegen WDR-Star

———–

Die Tickets für die Tour können übrigens ab Montag (21. Februar) zurückgegeben werden, erklärt Otto Waalkes in seiner Nachricht.