Nach Anfall: Rapper Juice Wrld stirbt mit nur 21 Jahren

Der Rapper Juice Wrld ist im Alter von 21 Jahren gestorben.
Der Rapper Juice Wrld ist im Alter von 21 Jahren gestorben.
Foto: Alexander Prautzsch / dpa

Letzten Montag hatte der Rapper Juice Wrld noch seinen 21. Geburtstag gefeiert. Nun ist er tot.

Das berichtet das amerikanische News-Portal „TMZ“. Demnach ist Juice Wrld, mit gebürtigem Namen Jarad Higgins, am Sonntagmorgen am Flughafen in Chicago gestorben.

Juice Wrld stirbt nach Krampfanfall

Dort soll der Rapper kurz nach der Landung einen Krampfanfall bekommen haben. Zeugen sollen beobachtet haben, wie der 21-Jährige aus dem Mund blutete, als Notärzte sein Leben retten wollten.

In einem naheliegenden Krankenhaus wurde Juice Wrld kurze Zeit später für tot erklärt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Flughafen Düsseldorf: Flugtickets werden bald teurer! Das steckt dahinter

Kriminelles Clan-Mitglied sieht Polizist mit Sohn in Fitnessstudio – dann wird es brenzlig

-------------------------------------

Vielversprechende Karriere vorausgesagt

Der Rapper wurde durch Songs wie „All Girls Are The Same“ oder „Lucid Dreams“ bekannt. Erst letztes Jahr brachte Juice Wrld sein erstes Studioalbum auf den Markt.

Er arbeitete mit Musikgrößen wie Travis Scott, Nicki Minaj und Ellie Goulding zusammen. Experten sagten dem 21-Jährigen eine vielversprechende Karriere voraus.

-------------------------------------

• Top-News des Tages:

Thüringen: Frau hält Zufallsfund für einen Bierdeckel – doch es ist eigentlich etwas völlig anderes

Borussia Dortmund verkauft Sonder-Trikot: Doch die Fans schäumen vor Wut – „Einfach nur ekelhaft“

-------------------------------------

Rapper mit vielen Talenten

Juice Wrld war in einem Vorort von Chicago aufgewachsen. Nach der Trennung seiner Eltern zog er mit seiner Mutter nach Homewood in den US-Bundesstaat Illinois.

Dort lernte er verschiedene Instrumente wie Klavier, Gitarre und Schlagzeug zu spielen. Auf der Highschool begann Juice Wrld dann auch mit dem rappen.

Bis zuletzt lebte er mit seiner Freundin in Los Angeles. (nr)

 
 

EURE FAVORITEN