Veröffentlicht inPromi-TV

Martin Rütter: Erschreckende Details von TV-Dreh – „Das ist wirklich dramatisch“

Martin Rütter hat schon einige Shows abgedreht: Egal ob „Der Hundeprofi“, „Martin Rütter – die Welpen kommen“ oder „Die Unvermittelbaren“ – in seinen Sendungen dreht sich alles rund um die Vierbeiner.Während es dort hauptsächlich um die richtige Hunde-Erziehung geht, hat eine weitere Sendung von Martin Rütter eine ganz andere Thematik – eine sehr ernste Thematik. […]

© IMAGO / Future Image

Blindenhund

Das muss er alles können

Martin Rütter hat schon einige Shows abgedreht: Egal ob „Der Hundeprofi“, „Martin Rütter – die Welpen kommen“ oder „Die Unvermittelbaren“ – in seinen Sendungen dreht sich alles rund um die Vierbeiner.

Während es dort hauptsächlich um die richtige Hunde-Erziehung geht, hat eine weitere Sendung von Martin Rütter eine ganz andere Thematik – eine sehr ernste Thematik. Es geht um Welpenhandel.

Martin Rütter spricht in Instagram-Clip zu seiner Community

Mit ernster Miene wendet sich Martin Rütter an seine Instagram-Community. „Leute, wir haben eine Reportage über Welpen-Handel gemacht, aber fast noch schlimmer: Legalen Welpenhandel“, beginnt er seinen Clip.

Martin Rütter
Martin Rütter spricht über Welpenhandel. Foto: IMAGO / Future Image

„Wir sind einmal quer durch Europa gereist, haben geguckt, wo kommen die Welpen alle her und das ist wirklich dramatisch. Schaut euch das an, schaut nicht weg“, appelliert der gebürtige Duisburger an seine rund 291.000 Follower.

Martin Rütter: Seine Follower unterstützen den Hundeprofi

Die Vox-Doku mit dem Titel „Das gnadenlose Geschäft mit den Welpen“ wird am Mittwoch (5. Oktober) ab 22.15 Uhr ausgestrahlt. „Ja Leute, der Welpenhandel. Ihr wisst, es ist ein dramatisches Thema.“


Weitere Nachrichten zu Martin Rütter:


Seine Fans ermutigen Martin Rütter an der Angelegenheit dranzubleiben: „Du gibst nicht auf und holst das Thema immer wieder zurück. Kämpfer für die Hunde. Danke Martin, dass wird ein Ende haben, da bin ich mir sicher“, schreibt ein Follower unter dem Beitrag. „Fürchterlich dieser Handel“, kommentiert eine weitere Person.

Das Thema bewegt also nicht nur den Hundeprofi, sondern auch jeden Hundeliebhaber.