Martin Rütter: Schicksal von Hund Ivy macht wütend – „Könnte ausflippen“

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Duisburger Tierärztin erklärt, wie du deinem kranken Hund helfen kannst

Kathrin Hänig

Wir waren in der Tierklinik am Kaiserberg und haben uns einige Krankheiten erklären lassen.

Beschreibung anzeigen

Wenn man Ivy so sieht, bekommt man Mitleid. Die Carne-Corso-Hündin stammt aus Bulgarien, musste dort Dinge erleben, die einfach nur traurig machen. Traurig und wütend. In der neuen Folge „Die Unvermittelbaren – mit Martin Rütter“ wird das Schicksal der siebenjährigen Hündin, die nun im bayrischen Haßberge einen Platz im Tierschutz gefunden hat, ausführlich thematisiert.

Einen Großteil ihres Lebens habe sie in Tierheimen verbracht, heißt es in der neuen Ausgabe der RTL-Show von Martin Rütter. Und auch der „Hundeprofi“ selbst war schockiert, als er die braune Hündin das erste Mal sah.

Martin Rütter: „Als ich Ivy das erste Mal gesehen habe, dachte ich natürlich sofort: 'Ich könnte ausflippen'“

„Als ich Ivy das erste Mal gesehen habe, dachte ich natürlich sofort: 'Ich könnte ausflippen', dass immer noch Ohren kupiert werden. Und Menschen ins Ausland fahren, um es machen zu lassen, weil es ja in Deutschland verboten ist. Und bei Ivy ist es dann noch so, sie wirkt dadurch sehr abschreckend. Das macht die Vermittlung unglaublich schwer“, so der Hundeprofi.

---------------

Das ist 'Hundeprofi' Martin Rütter:

  • Martin Rütter wurde am 22. Juni 1970 in Duisburg geboren
  • Er arbeitet als Hundetrainer, Moderator und Autor
  • Zudem betreibt Martin Rütter mehrere Hundeschulen

------------------

+++Martin Rütter völlig aufgebracht – „Bin schweißgebadet“+++

So wurden der Hündin beide Ohren gestutzt. Ein Vorgang, der wie Rütter schon betonte, in Deutschland mittlerweile verboten ist, der aber früher vor allem bei Jagdhunden eingesetzt wurde. Dabei wurden beispielsweise Extremitäten wie der Schwanz oder die Ohren gekürzt, um Verletzungen bei der Jagd vorzubeugen. Für die Tiere ein extrem schmerzhafter Vorgang.

Dazu kommt, dass der Carno-Corso dafür bekannt ist, eine starke Wachsamkeit zu entwickeln. Ein Anfänger-Tier ist Ivy also keinesfalls. Aber vielleicht hat die siebenjährige Hündin ja Glück und findet über ihren Auftritt bei RTL nun endlich das richtige Frauchen oder Herrchen für den Rest ihres Lebens.

-------------

Mehr aus der Welt der Promis:

---------------

RTL-Zuschauer aufgepasst. Bei „Punkt 6“ kündigt sich ein Neuzugang an.