Martin Rütter: Schockierende Hunde-Beiche – „ernste Attacke auf mich“

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Drei Erziehungsfehler bei Hunden, die du besser nicht machen solltest

Du willst einen braven Hund? Dann solltest du diese Erziehungsfehler nicht machen.

Beschreibung anzeigen

Für Hundeprofi Martin Rütter ist es ein Leichtes, sich mit schwer erziehbaren Hunden zu befassen. Der gebürtige Duisburger arbeitet schon seit 25 Jahren als „Hundeflüsterer“, kennt die Verhaltensweisen der Vierbeiner bis aufs Genaueste.

Doch auch ein Tierpsychologe wie Martin Rütter steht manchmal vor Situationen, die nicht kalkulierbar sind. Der 50-Jährige erzählt in seinem neuesten Podcast, dass er in der Vergangenheit schon mal von einem Hund angegriffen wurde.

Martin Rütter: Schockierende Hunde-Beiche – „mit sehr heftigen Hunden trainiert“

Kaum zu glauben, aber wahr! Laut Martin Rütter sei das ausgerechnet bei einem Hund passiert, bei dem man es nicht vermutet hätte. In dem Podcast „Tierisch menschlich“ plaudert der Hundeprofi ein bisschen aus dem Hunde-Nähkästchen, erzählt in der Folge „Böse Hunde, gute Hunde“ von seinen Erfahrungen mit den Tieren.

Und das waren offenbar einige: „In 25 Jahren Hundetraining, und ich hatte über 6.500 Hunde im Training, da waren viele Rabauken dabei. In der Regel kommen die Leute nicht zu mir und sagen, ihr Hund kann nicht „Sitz“. Ich habe ja zweieinhalb Jahre lang fast ausschließlich mit beschlagnahmten Hunden gearbeitet“, so Martin Rütter.

Dazu hätten vor allem welche gehört, die aus ganz schlechten Verhältnissen kamen. Hunde, die aus der typischen Kampfhundeszene kommen. „Ich habe da wirklich mit sehr heftigen Hunden trainiert.“

----------------------------------

Das ist Martin Rütter:

  • Martin Rütter wurde am 22. Juni 1970 in Duisburg geboren
  • Er studierte Sportwissenschaften
  • Danach ließ sich Martin Rütter zum Tierpsychologen ausbilden
  • 2008 startete bei Vox seine eigene Sendung „Der Hundeprofi“
  • Rütter moderiert auch die RTL-Show „Martin Rütter – Die Welpen kommen“
  • Er hat schon diverse Bücher über das Training von Hunden verfasst und gibt bei seinen Shows immer wieder hilfreiche Tipps
  • Martin Rütter betreibt eine eigene Hundeschule

--------------------------------

Martin Rütter wurde von Hund attackiert

Und dann verrät der TV-Star plötzlich: „Ich bin in all den Jahren dreimal gebissen worden. Und alle drei Male bin ich gebissen worden, weil ich Hunde getrennt habe, die sich gebissen haben. Und ich habe in der ganzen Zeit nur eine ernste Attacke auf mich selber erlebt. Und das war bei einem Hausbesuch mit einem Hund, der gar nicht als problematisch eingestuft war.“

Um Hundeskeptiker zu beruhigen, legt Martin Rütter aber noch nach: „Deshalb kann ich wirklich sagen, dass der Hund nicht eines der Lebewesen ist, das unsere Gesellschaft wahnsinnig bedroht.“

--------------------------------

Mehr zu Martin Rütter:

Martin Rütter: Als Hundeprofi DAS sieht, wird er wütend – „Allergrößter Schwachsinn“

Martin Rütter überrascht seine Fans mit diesem Video – „Das bekomme ich nie wieder aus dem Kopf“

Martin Rütter: Hundeprofi erzählt von traurigem Hundeschicksal – er hat nun diesen Plan

--------------------------------

Schlechte Erfahrungen macht TV-Moderator Günther Jauch aktuell auch. Allerdings nicht mit Hunden, dafür mit einigen Menschen. Der „Wer wird Millionär“-Star erlebt gerade einen Shitstorm. Warum, das liest du hier >>> (jhe)