Martin Rütter: Hundeprofi wird bei DIESEN Bildern deutlich – „Das ist kein Spiel“

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen

Ein Welpe ist eine riesige Herausforderung für seine neuen Halter. Der junge Hund ist noch etwas wild, vielleicht ängstlich, da braucht es viel Geduld. Hat die Familie dann auch noch selbst Kinder, wird es noch schwieriger, schließlich ist der Erziehungsaufwand bei einem Hunde- nicht viel geringer wie bei einem Menschenkind. Das weiß auch „HundeprofiMartin Rütter.

Drum hat sich der Hundeexperte aus Duisburg in seiner RTL-Show „Martin Rütter – die Welpen kommen“, auf die Fahnen geschrieben, Familien und Tierfreunden bei der Erziehung junger Hunde unter die Arme zu greifen.

Martin Rütter wird deutlich: Dieses Verhalten muss sofort unterbunden werden

Eine Familie, die das scheinbar sehr nötig hatte, waren die Ingignolis aus Langenfeld (NRW). Die vierköpfige Familie hat einen Appenzeller Sennenhund namens Elvis adoptiert. Und der zeigt gleich Art-typisches Verhalten. So ist der Appenzeller ein Hütehund. Dementsprechend ist es wenig überraschend, dass er die zwei kleinen Töchter der Ingignolis auch hüten will. Besonders deutlich wurde das, als die beiden Mädchen samt Hund aufs Trampolin stiegen.

+++ Martin Rütter traurig: Hunde-Welpe kommt ins Tierheim Duisburg – „Ein Drama“ +++

-----------------

Fakten über Martin Rütter:

  • Martin Rütter stammt gebürtig aus Duisburg
  • betreibt mehrere Hundeschulen, ist der bekannteste Hundetrainer des Landes
  • hat seinen eigenen Podcast namens „Tierisch Menschlich“ und auch einen eigenen Shop
  • Bei Instagram berichtet er auch oft über Aufreger

-----------------

„Bevor jetzt alle aufschreien: Den mit aufs Trampolin zu nehmen, ist absolut richtig. Das ist eine schöne Gleichgewichtsübung. Jetzt dürfen natürlich die Kinder nicht darauf springen wie irre. Und er muss natürlich lernen, er darf nicht eigenständig drauf, aber als Trainingstool ist das gut“, nahm Martin Rütter möglichen Kritikern direkt einmal den Wind aus den Segeln.

„Martin Rütter: „Bevor jetzt alle aufschreien“

Als der kleine Elvis nämlich begann, zu bellen und die Mädchen über das Trampolin zu treiben, blieb Mama Ingignoli zwar ruhig, Martin Rütter jedoch passte das gar nicht.

---------------------

Weitere Themen zu Martin Rütter:

---------------------

„Das ist überhaupt nicht mehr im Rahmen. Das ist kein Vorwurf. Das kann sie vielleicht auch noch nicht einschätzen, aber das ist wichtig für alle Zuschauer gerade: Das ist kein Spiel. Das muss ich jetzt schon stoppen. Da bahnt sich gerade eine Karriere von Aggression an“, ist der „Hundeprofi“ bei Ansicht der Bilder alarmiert. Dann kann man ja nur hoffen, dass die Familie auf den Rat von Rütter hört.

Zuletzt konnte Martin Rütter nicht glauben, was er da sah. Was war geschehen?