Veröffentlicht inPromi-TV

„Let’s Dance“-Drama: Jetzt herrscht traurige Gewissheit

Seit mehreren Live-Shows begeistern wieder die Tanzpaare bei „Let’s Dance.“ Nun teilt der Sender RTL eine unerwartete Nachricht mit.

Let's Dance
u00a9 Foto: RTL

Germany's Next Topmodel: Das ist das Konzept der Sendung

Eine der erfolgreichsten Shows in Deutschland – so wird das Konzept umgesetzt.

Seit einigen Wochen fegen wieder Promis mit ihren Profitänzern über das Parkett der RTL-Show „Let’s Dance.“ Jetzt muss sich die beliebte Sendung frühzeitig von einem Kandidaten verabschieden.

„Let’s Dance“: Dieser Teilnehmer muss ausscheiden

So langsam wird es ernst bei „Let’s Dance“. Noch wenige Tanzpaare kämpfen um den Sieg in der Tanzshow. Für einen Kandidaten platzt dieser Traum nun. Tony Bauer muss aus gesundheitlichen Problemen vorzeitig aus der Sendung ausscheiden, wie RTL mitteilte.

„Wir haben News für euch: Leider muss Tony Bauer aus gesundheitlichen Gründen aussteigen. Tony wird ab sofort nicht mehr mit Tanzpartnerin Anastasia Stan am Wettbewerb um den Titel ‚Dancing Star 2024‘ teilnehmen – sich aber in Show 9 mit seinem Magic Moment, den er außer Konkurrenz performen wird, von ‚Let’s Dance‘ verabschieden. Wir werden euch vermissen, aber die Gesundheit geht immer vor.“

Immerhin ein kleines Trostpflaster für alle Fans, die Tony damit noch ein letztes Mal tanzen sehen dürfen.

„Let’s Dance“: Fans und Tanzkollegen teilen Anteilnahme

Tony war es wichtig, der Show noch einmal sein Talent zu zeigen. „Es ist mein Wunsch, morgen trotzdem den ‘Magic Moment’ zu tanzen. Für Anastasia, für euch alle und für die wundervolle ‘Let’s Dance’- Familie, aber auch für mich. Die Show hat mir so viel gegeben und ich liebe alles daran. Danke, dass ich dabei sein durfte und euch alle kennenlernen konnte. Ich verspreche, es geht weiter und wir sehen uns wieder.“

+++„Let’s Dance“-Star Joachim Llambi gibt sich geschlagen – „Die komplette Führungsetage austauschen“+++

Tanzkollege Biyon wünscht ihm alles Gute: „Gesundheit steht immer an erster Stelle. Ich bin dankbar, dich bei ‚Let’s Dance‘ als Bruder kennengelernt zu haben. Ich bin so unfassbar stolz auf dich. Nicht wegen irgendeiner Leistung, sondern weil du bist, wie du bist: ein herzensguter Mensch.“

Auch andere Fans drücken ihr Bedauern aus: „NEEEIN SCHLIMMER GEHT‘S ECHT NICHT MEHR. Oh man, das ist so unglaublich schade, er hatte so viel tänzerisches Potenzial und war dazu noch so ein sympathischer Herzensmensch“ ist nur eine der vielen anteilnehmenden Kommentare.



Für Tony und Anastasia kehren Ann-Kathrin Bendixen und Valentin Lusin zu „Let’s Dance“ zurück. Die beiden werden am Freitagabend ebenfalls Ann-Kathrins Magic Moment zeigen, sowie für Tony beim Battle „Boogie Woogie“ einspringen, wie RTL berichtete.