„Kampf der Realitystars“: Yeliz nackt im Playboy – SO reagiert ihr Vater

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Dschungelcamp: Die Gewinner und was sie heute machen

Die RTL-Reality-Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ erfreut sich großer Beliebtheit. Es gibt bereits 14 Staffeln des sogenannten „Dschungelcamps“. Aus ihnen sind 14 Dschungelköniginnen und Dschungelkönige hervorgegangen. Wir stellen Dir die bekanntesten Sieger aller Staffeln vor und verraten, was aus ihnen geworden ist.

Beschreibung anzeigen

Am kommenden Mittwoch (18. Mai) ist es endlich so weit. RTL-Star Yeliz Koc wird bei „Kampf der Realitystars“ zu sehen sein. Doch das ist nicht die einzige Neuigkeit über die Ex von Jimi Blue Ochsenknecht.

Wie schon einige „Bachelor“-Kandidatinnen vor ihr, hat sich auch Yeliz Koc für den Playboy ausgezogen. Jetzt erzählt sie ihren Fans, wie ihr Vater auf das Cover reagiert hat.

„Kampf der Realitystars“-Star Yeliz Koc im Playboy. SO reagiert ihr Vater darauf

Kein Vater möchte sein kleines Mädchen splitterfasernackt in der Öffentlichkeit sehen. Nun, Yeliz Koc ist kein kleines Mädchen mehr. Trotzdem hatte der „Bachelor“-Star Angst vor der Reaktion seines Vaters.

--------------------------

Das ist die RTL2-Show „Kampf der Realitystars“:

  • „Kampf der Realitystars“ wird bei RTL2 ausgestrahlt und schickt Promis an einen Traumstrand in Thailand
  • Die Teilnehmer kämpfen um Sendezeit, 50.000 Euro Preisgeld und den Titel „Realitystar des Jahres“
  • Moderiert wird die Show von Cathy Hummels

--------------------------

Im gemeinsamen Podcast „Bad Boss Moms“ mit ihrer Schwester und Managerin Filiz Koc-Rose spielt sie ganz exklusiv eine Aufnahme ab. Denn die beiden Koc-Schwestern haben ihren Vater während des Geständnisses heimlich aufgenommen.

„Ich muss dir was sagen“, beginnt Yeliz. Plötzlich verlässt sie ihr Mut: „Ich weiß nicht, wie ich es sagen soll“, gibt sie zu. Ihr Vater antwortet: „Warum machst du so ein Geheimnis daraus? Jetzt bekomme ich schon Herzklopfen!“

Sie erklärt ihrem Vater, dass sie ab nächster Woche in einer Zeitschrift zu sehen sein wird. Er versteht das Problem überhaupt nicht. Aber dann fällt es ihm wie Schuppen von den Augen: „Achso… Nacktfotos? Ach, was…“, sagt er ein wenig schockiert.

„Kampf der Realitystars“: Die Reaktion von Yeliz Vater weniger schlimm als erwartet – „sieht hübsch aus.“

Man kann hören, wie nervös Yeliz ist, nachdem sie es endlich ausgesprochen hat. Aber dann die Erleichterung: „Naja, ich bin ja kein verklemmter Vater“, erklärt er. Und weiter: „Ich bin nicht so streng, nein. Um Gottes Willen!“

Der brünette RTL-Star kann aufatmen. Ihre Schwester Filiz zeigt ihrem Papa sogar das Cover seiner jüngsten Tochter Yeliz. Dazu hat er nur eines zu sagen: „Ich bin da tolerant. Meine Meinung ist gut – sieht hübsch aus.“

--------------------------

Mehr zu „Kampf der Realitystars“:

--------------------------

Trotzdem gibt er zu, dass es für ihn etwas seltsam sei. Das Erotikmagazin will er sich deswegen auf keinen Fall kaufen. Der Blick auf das Cover scheint ihm gereicht zu haben.