Veröffentlicht inPromi-TV

„Immer wieder sonntags“: Traurige Worte von Stefan Mross – „Hat sie jetzt nicht gesagt“

Immer wieder sonntags: 3 Fakten, die du über Stefan Mross noch nicht kennst

Bereits seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags". Hier drei Fakten über den Trompeter und Sänger, die du noch nicht kennst.

Die Sonne scheint, die Laune ist gut, es ist Zeit für „Immer wieder sonntags“ mit ARD-Moderator Stefan Mross.

An diesem Sonntag (7. August) zu Gast: Schlagerikone Ireen Sheer. Bevor der „König von Mallorca“ Jürgen Drews seinen Abschied bekannt gab, war es Ireen, die ihr baldiges Karriereende öffentlich machte. Bei „Immer wieder sonntags“ sorgt die Sängerin jetzt für erstaunte Blicke.

„Immer wieder sonntags“: Stefan Mross

Auch wenn Ireen Sheer alles andere als eine Unbekannte in Deutschland ist, gibt es immer noch einige Fragen, die der Sängerin aus Großbritannien noch nicht gestellt worden sind.

—————–

Das ist „Immer wieder sonntags“:

  • Die erste Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ lief am 11. Juni 1995 in der ARD
  • Die Sendung wurde von 1995 bis 2003 von Max Schautzer moderiert
  • 2004 übernahm Sebastian Deyle
  • Seit 2005 hat Stefan Mross das Ruder in der Hand
  • In der Sendung sind verschiedene Promis als Gäste zu sehen
  • Tickets für die Show gibt es online

—————-

Kein Wunder also, dass Stefan Mross seine Chance nutzt und der 73-Jährigen auf den Zahn fühlen will. Die Sängerin soll den Satz „Nach meinem letzten Konzert, werde ich …“, beenden. Ihre Antwort sorgt für Lacher im Publikum.

„Immer wieder sonntags“: Ireen Sheer überrascht in ARD-Show

Für ihre Antwort muss Ireen Sheer nicht lange überlegen. Sie sagt: „Mich besaufen mit meinem Mann.“

Ireen Sheer sorgt für Aufsehen, als sie über ihr Karriere-Ende bei „Immer wieder sonntags“ spricht. (Archivfoto)
Ireen Sheer sorgt für Aufsehen, als sie über ihr Karriere-Ende bei „Immer wieder sonntags“ spricht. (Archivfoto)
Foto: picture alliance / AAPimages / Lueders

Einen derartigen Sauf-Plan hätte man der Sängerin wohl eher nicht zugetraut. Dementsprechend sind auch die Reaktionen im Publikum. Nach einigen verdutzten Blicken überwiegen die Lacher bei den Zuschauern.

„Immer wieder sonntags“: Ireen Sheer macht Stefan Mross traurig

Dass dieser Auftritt vermutlich ihr letzter Gesangsauftritt bei „Immer wieder sonntags“ war, stimmt Stefan Mross allerdings traurig.

„Das hat sie jetzt nicht gesagt? Das letzte Mal bei ‚Immer wieder sonntags’“, fragt der Moderator betroffen. Bleibt abzuwarten, ob die Sängerin Wort hält. Immerhin wäre sie nicht die Erste, die zum richtigen Moment noch einmal zurückkehrt.

—————-

Mehr zu „Immer wieder sonntags“:

—————-

Hier erfährst du, bei welchem „Immer wieder sonntags“-Auftritt die Zuschauer auf Twitter nur den Kopf schütteln konnten.