Helene Fischer wird von Kameras begleitet – plötzlich fließen heftige Tränen

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Für Helene Fischer stehen emotionale Momente bevor. Die Schlagersängerin ist gerade zum ersten mal schwanger, feiert darüber hinaus eine Musikpremiere nach der anderen.

Für die Vox-Doku „Helene Fischer. 15 Jahre im Rausch des Erfolges“ zeigt sich die Sängerin von einer ganz anderen, verletzlichen Seite. Erste Ausschnitte zeigen die 37-Jährige jetzt im Tonstudio. Und plötzlich fließen Tränen.

Helene Fischer weint bittere Tränen

RTL hat bereits ein kleines Highlight für alle Helene-Fans. Schon einen Tag vor der eigentlichen Ausstrahlung gibt es nun eine Szene für ihre Fangemeinde, die ans Herz geht.

---------------------------------

Das ist Sängerin Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Helene Fischer ist mit Thomas Seitel liiert – das Paar erwartet sein erstes gemeinsames Kind
  • Am 15. Oktober 2021 veröffentlichte sie ihr 8. Studioalbum „Rausch“

---------------------------------

Darin zu sehen:

Es ist August 2021. Helene Fischer ist im Tonstudio in Bayern, nimmt gerade den Song „Luftballon“ für ihr Album „Rausch“ auf. Schafft es, einige Zeilen zu singen, dann passiert es: Die werdende Mutter kann sich nicht mehr zurückhalten, wird sehr emotional. Genau an der Stelle im Song, als es darum geht, geliebte Menschen loslassen zu müssen.

Die Songzeile: „Und dafür, dass ich dich kannte. Ein letztes, leises Danke. Nur die Erinnerung bleibt hier. Und ich lasse los. Schick' einen Luftballon zu dir. Siehst du von da oben. Manchmal auch nach mir?“ Plötzlich bringt Helene kein Wort mehr raus: „Ich kann nicht.“

--------------------------------

Mehr zu Helene Fischer:

Helene Fischer im Baby-Glück! Sie hat jetzt Grund zur Freude

Helene Fischer: Barbara Schöneberger verrät Baby-Theorie – „Habe gedacht, sie hat es schon längst bekommen“

--------------------------------

Helene Fischer: Große Sorge wegen Song

Die Schlagerkönigin braucht eine kleine Pause im Tonstudio. „Im einen durch ist das echt…“ Für Helene Fischer offenbar schwer zu bewältigen, zu viele Emotionen und Erinnerungen gehen mit dem Song einher, wie man bei RTL sieht.

Eine Sorge hat Helene Fischer noch: „Den live zu singen, Das ist schon heftig.“ Das wird also nicht leicht für die sonst so gefasste Sängerin.

Die ganze Doku kannst du am Samstag um 20.15 Uhr bei Vox sehen.

Ihr Ex Florian Silbereisen ist dagegen alles andere als den Tränen nahe. Der Sänger veröffentliche nun ein Bild, bei dem vor allem das, was sich im Hintergrund befindet, interessant ist. Hier mehr >>> (jhe)