Helene Fischer bringt SIE unfreiwillig in Schwierigkeiten – „Es tut mir so leid“

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Sie ist DER deutsche Schlager-Superstar: Helene Fischer. Doch anscheinend scheinen die Hits und die Alben der 37-Jährigen noch nicht bei jedem angekommen zu sein.

So wurde ausgerechnet Helene Fischer Boris Beckers Ex-Frau Lilly Becker zum Verhängnis.

Helene Fischer wurde Lilly Becker zum Verhängnis

Die war am Dienstagabend in der ProSieben-Quizshow „Lucky Stars“ zu Gast und ausgerechnet die Schlagerkönigin wurde der Moderatorin zum Verhängnis. Genauer gesagt, eine Frage zu Helene Fischer wurde Lilly zum Verhängnis.

---------------

Helene Fischer: Drei Fakten über die Schlagerkönigin, die du kennen musst

  • Helene Fischer stammt gebürtig aus Krasnojarsk (Russland)
  • Sie war lange Jahre mit Schlagerstar und „Traumschiff“-Kapitän Florian Silbereisen zusammen
  • Vor Kurzem kam ihr erstes Baby zur Welt. Vater ist Akrobat Thomas Seitel

-----------------

So stand für Lilly Becker plötzlich folgende Aufgabe im Raum: „Welche dieser Studioalben hat Helene Fischer rausgebracht? Streiche sieben Alben, die nicht von ihr stammen.

Helene Fischer: Welches Album ist nicht von ihr?

Für echte „Helene Fischer“-Fans kein großes Problem. Für Lilly Becker jedoch eine unüberwindbare Hürde. Zur Antwort standen nämlich: „Abenteuerland“, „Stark wie zwei“, „Farbenspiel“, „Herz Kraft Werke“, „Kronjuwelen“, „Küssen verboten“, „Rausch“, „Helene Fischer“, „Wolke 7“ und „4630 Bochum“.

„I'm so sorry“ („Es tut mir so leid“), sagte Lilly Becker, schließlich wusste sie leider überhaupt nicht, dass „Rausch“ das neuste Album von Helene ist. Naja, nun weiß sie es besser. Der Kandidatin, für die Lilly Becker spielte, brachte das nur dann leider nichts mehr.

-----------------------

-----------------------

Zuletzt spielte Helene Fischer nach einer gefühlten Ewigkeit endlich wieder ein Konzert. Bei ihrem Auftritt in der Schweiz zeigte sich der Superstar des deutschen Schlager überraschend offen. Was Helene Fischer so zu erzählen hatte, liest du hier.