GNTM: Ex-Finalistin macht ProSieben schwere Vorwürfe – jetzt reagiert der Sender

GNTM: Die Siegerinnen der ProSieben-Show

GNTM: Die Siegerinnen der ProSieben-Show

Das sind die bisherigen Gewinnerinnen von „Germany's Next Topmodel“.

Beschreibung anzeigen

Das Timing könnte nicht bewusster ausgewählt sein: Ausgerechnet eine Woche vor dem großen GNTM-Finale kommen dunkle Details über die ProSieben-Show ans Licht. Jedenfalls wenn man den Aussagen einer ehemaligen Kandidatin Glauben schenken möchte.

Im Netz berichtet die Ex-Teilnehmerin über gesundheitsschädigende Risiken, die der Sender mutwillig eingeht, um den Unterhaltungsfaktor zu garantieren. Doch entspricht das der Wahrheit?

Nun meldet sich die Pressesprecherin der GNTM-Produktion zu Wort und reagiert auf die Vorwürfe.

Ex-GNTM-Finalistin Lijana Kaggwa packt aus: ProSieben bringt Models bewusst in Gefahr

Keine Geringere als Lijana Kaggwa ätzt in ihrer Instagram-Story gegen die Castingshow, die sie 2020 berühmt gemacht hat. Die damalige Studentin aus Kassel hat es in der 15. Staffel sogar bis ins Finale geschafft, ist dann jedoch freiwillig ausgestiegen, um ein Zeichen gegen Mobbing zu setzen. Doch offenbar ist hinter den Kulissen noch viel mehr passiert, als Lijana zu diesem Zeitpunkt zugegeben hat.

Nun – zwei Jahre später – behauptet das Model, dass die Kandidatinnen in der Sendung mutwillig zu Fall gebracht werden. Vor einem Walk auf dem Laufsteg sollen den Mädchen die Füße eingecremt worden sein, sodass sie weniger Halt in ihren High Heels haben und schneller stolpern oder sogar umknicken.

„Die Mädels haben sich ernsthaft dabei wehgetan! Mal davon abgesehen, wie hinterhältig sie bloßgestellt wurden“, schießt Lijana gegen den Sender.

----------------------------------------

GNTM 2022: Diese Frauen stehen im Finale

  • Anita (21 Jahre alt)
  • Lou-Anne (19)
  • Luca (20)
  • Martina (50)
  • Noëlla (25)

----------------------------------------

GNTM-Kandidatin knickt um – Heidi Klum lacht sich ins Fäustchen

Und auch Heidi Klum bekommt ihr Fett weg. In ihrer Instagram-Story teilt Lijana eine GNTM-Szene, in der das Supermodel über den schlechten Walk einer Kandidatin lacht. Das Mädchen kann ihren rechten Fuß kaum noch gerade halten, immer wieder rutscht er ihr zur Seite. Was nach höllischen Schmerzen im Knöchel aussieht, scheint Heidi sichtlich zu amüsieren: „Ich darf nicht lachen, aber ich weiß nicht, was ich tun soll.“

Den endgültigen Beweis für die miesen Tricks der TV-Produktion soll eine GNTM-Szene mit Gastjurorin Nikeata Thompson liefern. Als sie Backstage eines der Mädchen sieht, platzt es aus ihr: „Da ist Öl auf deinen Füßen! Schatz, das geht nicht.“

----------------------------------------

Mehr zu GNTM:

----------------------------------------

GNTM-Pressesprecherin reagiert auf Vorwürfe: „Das ist Quatsch“

Auf Nachfrage des Portals „Promis und mehr“ meldet sich auch ProSieben-Sprecherin Tina Land zu den Vorwürfen zu Wort und stellt klar: „Lijana scheint in ihrer Aufregung ein paar Dinge vergessen oder vertauscht zu haben. Kurzum: Das ist Quatsch. Wir wünschen Lijana alles Gute für die Zukunft.“

Nun steht wohl Aussage gegen Aussage.

Das große GNTM-Finale findet am Donnerstag um 20.15 Uhr bei Prosieben statt.