Veröffentlicht inPromi-TV

„Gefragt – Gejagt“: Bommes überrascht Kandidatin – „Was soll denn das?“

Bei „Gefragt – Gejagt“ kommt es am Donnerstagabend (5. Oktober) zu einer überraschenden Wendung im ARD-Studio.

u00a9 IMAGO/Sven Simon

ARD: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Im ersten deutschen Fernsehen sorgen zahlreiche Showmaster bei den Zuschauern für Unterhaltung. Wir zeigen dir in diesem Video die beliebtesten Moderatoren.

In der ARD wird auch am Donnerstagabend (5. Oktober) gequizt und gezockt. Bei „Gefragt – Gejagt“ stellen sich vier Kandidaten im Team gegen den Jäger oder die Jägerin. Dabei gilt es, so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Am Ende winkt je nach Gelingen eine große Geldsumme für die Teilnehmer.

Die Kandidaten Nessi Danschke, Fabian Hezel, Margarethe Lorenz und Mirko Pohl treten gegen Adriane Rickel alias „Die Generalistin“ im Quizduell an. „Gefragt – Gejagt“-Moderator Alexander Bommes führt dabei durch die Sendung. Insgeheim steht er dabei meistens auf der Seite der Teilnehmer. Doch heute feuert er in einer Situation die Expertin an.

„Gefragt – Gejagt“: Kandidatin aus Düsseldorf witzelt mit Moderator

In Sachen Quizfragen hält sich Alexander Bommes weitgehend raus. Doch hin und wieder rät er doch mit und tauscht sich, nachdem die Kandidaten eingeloggt haben, mit ihnen aus. Genau so ein Gespräch führt er mit Nessi Danschke, die als letzte in das Duell gegen Frau Rickel geht.

Denn die Kandidatin möchte von Bommes wissen, was er gewählt hätte. Daraufhin erklärt er ausführlich, welche Antwort für ihn richtig ist – und wieso. Als die Auflösung zeigt, dass beide die korrekte Auswahlmöglichkeit genommen haben, scherzt die Düsseldorferin: „Wir sind so schlau.“ Auch die Jägerin kennt die richtige Lösung. Prompt fragt Nessi: „Warum ist das so? Weiß das jemand?“ Eine Frage, die den Moderator empört.

„Gefragt – Gejagt“: Bommes sorgt für Lacher

Der ARD-Star schaut entsetzt zu den anderen Teilnehmern hinterm Pult, die daraufhin laut lachen. „Hallo? Ich erkläre mir hier einen Wolf und danach wird gesagt ‚Weiß das jemand?‘ Das ist ja sensationell. Komm Frau Rickel, hol sie nochmal ein bisschen ein“, sagt er schmunzelnd in Richtung Jägerin. „Was soll denn das?“, fragt die Kandidatin kurz darauf, nimmt diesen augenscheinlichen Scherz mit Humor.


Mehr Nachrichten haben wir hier für dich zusammengestellt:


Die ARD zeigt „Gefragt – Gejagt“ wochentags ab 18 Uhr im TV-Programm und anschließend online in der Mediathek.

Markiert: