Veröffentlicht inPromi-TV

„Frühstücksfernsehen“: Boschi platzt der Kragen – „Dieser Laden fuckt jedes Mal ab!“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Der ist aber geladen! „Frühstücksfernsehen“-Moderator Daniel Boschmann macht seinem Ärger bei den Zuschauern Luft.

Und während der Sat.1-Star wütend ist, lachen sich seine Kollegen beim „Frühstücksfernsehen“ unterdessen wahrscheinlich ins Fäustchen. Was war da los?

„Frühstücksfernsehen“-Star Daniel Boschmann wütend: Plan geht schief

Während das „Frühstücksfernsehen“ diese Woche von Matthias Killing und Karen Heinrichs moderiert wird, nutzt Daniel Boschmann die freie Zeit, um dem Hauptstadt-Trubel zu entfliehen.

Doch dann kommt alles anders als geplant. Der gebürtige Hildesheimer meldet sich sichtlich aufgeregt in seiner Instagram-Story zu Wort. Für die Ansprache an seine Follower hat sich der 41-Jährige extra in eine ruhige Ecke des Berliner Hauptbahnhofs verzogen.

„Leute, es funktioniert einfach nicht. Es funktioniert nicht“, berichtet der frustrierte Daniel Boschmann.

—————————————-

Das sind die „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren:

  • Marlene Lufen (1997 – 2000, seit 2006)
  • Karen Heinrichs (seit 2007)
  • Matthias Killing (seit 2009)
  • Alina Merkau (seit 2014)
  • Christin Wackert (seit 2016)
  • Daniel Boschmann (2016 – 2018, seit 2019)

—————————————-

„Frühstücksfernsehen“-Moderator wettert gegen Deutsche Bahn: „Kann doch nicht sein!“

Noch bevor der Sat.1-Star seine Situation schildern kann, platzt es aus ihm heraus: „Da hast du ein ökologisches Gewissen und willst es für die Umwelt machen, willst hier so grün wie möglich reisen und dann fuckt dieser Laden jedes Mal ab!“ Treue Kunden der Deutschen Bahn ahnen bereits, was Daniel Boschmann durchmacht.

„Ja, Reparaturen können sein, aber so ein Zug fällt ganz aus?!“, ärgert sich der Moderator vor laufender Kamera. Besonders bitter: Es ist nicht das erste Mal, dass die Deutsche Bahn ihn im Stich lässt. „Es kann doch nicht sein, dass ich jedes Mal, wenn ich Bahn fahre, irgendwas habe! Im Büro bin ich schon das Gespött“, erzählt Boschi.

Seine Kollegen würden schon darüber scherzen, dass sich immer dann, wenn Daniel verreisen will, ein „schwarzes Loch auftut“. Na, da werden sie sich sicherlich köstlich über die Instagram-Story des „Frühstücksfernsehen“-Stars amüsieren.

—————————————-

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

—————————————-

Ein neues Gesicht im Sat.1-„Frühstücksfernsehen“. Wer ist denn SIE?