Veröffentlicht inPromi-TV

Die Geissens starten irren Fan-Aufruf – „Wir brauchen eure Unterstützung!“

Die Geissens wenden sich nach einem schrecklichen Vorfall an ihre Fans auf Instagram – sie haben nur eine Bitte.

u00a9 imago images/Smith

Die Geissens: So wurden Robert und Carmen reich

Sie sind die wohl reichste TV-Familie im deutschen Fernsehen: die Geissens. Doch wie sind Robert und Carmen Geiss so wohlhabend geworden?

Die Geissens sind durch ihre gleichnamige Reality-TV-Show hierzulande über die Jahre berühmt geworden. Die Familie rund um Carmen, Robert, Shania und Davina zeigt gerne, wie ihr luxuriöser Alltag so aussieht. Teure Urlaube, hochwertige Designerklamotten und glamouröse Unterkünfte: Die Geissens verprassen häufig mal ein Vermögen.

Neben der RTL Zwei-Doku sind die Geissens aber auch in den sozialen Netzwerken aktiv. Vor allem auf Instagram halten Carmen und Robert ihre Fans stets per Videobotschaften auf dem Laufenden. Doch neulich gab es schlechte Nachrichten zu überbringen. Die TV-Stars brauche nun die Hilfe ihrer Fans.

Die Geissens wurden gehackt

„Ich brauche eure Unterstützung! Die Geissens sind leider bei ‚Geiss Properties‘ gehackt worden“, sagt Carmen Geiss in ihrem neusten Instagram-Video. Zum Hintergrund: die gebürtige Kölnerin und ihr Gatte mischen seit Neustem im Immobilien-Business mit. Die TV-Stars vermitteln dabei Luxushäuser- und Wohnungen.

Wie es scheint, haben sich Dritte illegal Zugang zu besagtem Instagram-Account verschafft und dort ihr Unwesen getrieben. Doch wie können die Fans nun helfen? Das erklärt Carmen Geiss im weiteren Verlauf des Videos.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Geissens wollen Follower zurück

Wie es scheint, hat sie der Hackerangriff eine gewisse Anzahl an Follower gekostet. Da Reichweite auf Instagram aber bekanntlich das A und O ist, startet Carmen Geiss nun den Fanaufruf. „Ich möchte euch bitten, uns zu folgen. Ich möchte gerne alle meine alten Follower wiederhaben!“, sagt die 58-Jährige.


Mehr Nachrichten haben wir heute hier für dich zusammengestellt:


Und was sagen ihr Fans dazu? Die gehen der Bitte der Geissens ohne mit der Wimper zu zucken nach. Na, so eine Fangemeinschaft dürfte sich wohl jeder Prominente wünschen!