Veröffentlicht inPromi-TV

„Der Bergdoktor“: Trauriges Aus! ZDF schmeißt Serienliebling plötzlich raus

„Der Bergdoktor“-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Schon bald müssen sie sich von einem der Serienlieblinge verabschieden.

u00a9 imago images/VISTAPRESS

„Bergdoktor“ Hans Sigl: Warum sich Ärzte über ihn ärgern

„Der Bergdoktor“ ist seit Jahren ein absolutes Programm-Highlight für die ZDF-Zuschauer. Tausende Fans sitzen vor den Bildschirmen und beobachten, wie sich Martin Gruber (gespielt von Hans Sigl) im Bergdorf Ellmau am Wilden Kaiser in Österreich neuen Herausforderungen stellt.

Mittlerweile gibt es 17. Staffeln von „Der Bergdoktor“! Aktuell sehen die Fans neue Folgen im ZDF. Doch sie müssen sich schon bald von einem der Serienlieblinge verabschieden. Wie der Sender nun bestätigt, wird eine beliebte Rolle ganz plötzlich rausgeschmissen. Damit hat keiner gerechnet.

„Der Bergdoktor“: SIE verlässt Sendung noch im Februar

Neben den Schauspielern Hans Siegel sind auch seine Kollegen Heiko Ruprecht und Monika Baumgartner seit der ersten Stunde mit dabei. Neben den Serien-Urgesteinen haben es aber auch neuere Schauspieler es geschafft, sich beim Publikum ins Herz zu spielen. So auch Andrea Gerhard, die seit 2019 mit von der Partie ist.

Die Arzthelferin Linn Kemper spielt eine zentrale Rolle im Leben des Bergdoktors Martin Gruber. Die beiden Charaktere verlieben sich in der Sendung und wurden nach einer Affäre ein Paar. Doch in Staffel 16 folgt dann das Liebes-Aus! Nachdem Andrea Gerhard danach noch ein paar Mal in ihre Rolle schlüpfte, folgt nun das bittere Aus für die Schauspielerin.

Auf Anfrage des Nachrichtenportals „t-online“ heißt es von Seiten des ZDF: „Mit der Entwicklung neuer Impulse für den Erzählbogen der horizontalen Geschichte haben ZDF und Produktion im Einvernehmen mit der Schauspielerin entschieden, die Rolle nicht fortzuführen.“ Für Gerhard kam das Ganze allerdings völlig überraschend, wie sie sagt.

„Der Bergdoktor“: ZDF-Star hat nicht mit Aus gerechnet

Das Serien-Aus dürfte nicht nur für die Fans traurig sein. Auch die Schauspielerin selbst scheint sich mit dem Abschied schwer zu tun. Vor allem, weil sie augenscheinlich nicht damit gerechnet hat. „Ich war total überrascht, dass die Geschichte von Linn ausläuft“, sagt sie gegenüber „t-online“.

Eigentlich war für die Schauspielerin noch kein Ende in Sicht, wie sie betont: „Ich hatte noch so viele Ideen: In meinem Kopf ist Linn mit Hans schon viele Male durch dick und dünn gegangen, sie haben geheiratet und in weiter Zukunft ist Linn die Patentante von Lillis erstem Kind geworden. Ich mochte meine Rolle als Linn Kemper sehr.“ Die Fans müssen sich nun wohl oder übel verabschieden. Andrea Gerhard wird dann am 22. Februar 2024 ein letztes Mal in „Der Bergdoktor“ zu sehen sein.



Alle Folgen von „Der Bergdoktor“ kannst du nach TV-Ausstrahlung in der ZDF-Mediathek nachschauen.

Markiert: