Veröffentlicht inPromi-TV

„Das Sommerhaus der Stars“: Zuschauer schießen gegen RTL – „Es ist maximal unverantwortlich von euch“

Die „Sommerhaus der Stars“-Zuschauer gehen auf die Barrikaden. Sie haben nun eine knallharte Forderung an RTL.

"Das Sommerhaus der Stars": Die Zuschauer sind stinksauer.
u00a9 Folge 1

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Eigentlich hätte man meinen können, dass Claudia Obert und ihr Toy-Boy Max Suhr für den größten Gesprächsstoff bei den „Sommerhaus der Stars“-Zuschauern sorgen – und durch ihre Trocken-Sex-Übungen gibt es sicherlich auch viel Redebedarf bei Fans –, doch eine Kandidatin bekommt aktuell noch mehr Aufmerksamkeit: Walentina Doronina.

Die 23-Jährige kennt man bereits aus Reality-Formaten wie „Promi Big Brother“ oder „Are You The One – Realitystars in Love“, und jetzt weiß wohl auch der letzte Unwissende, wer die aktuelle „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin ist. Für viele Zuschauer des RTL-Formats steht jedoch fest: Die geht gar nicht! Sie knüpfen sich deshalb den Sender vor.

„Das Sommerhaus der Stars“: Zuschauer wettern gegen RTL

Keine Frage: Walentina ist schlagfertig, selbstbewusst und weiß genau, was sie will. Ihr Verlobter Can Kaplan hat es nicht immer leicht. In der ersten Episode der neuen „Sommerhaus“-Staffel beschimpft Walentina ihre bessere Hälfte, was das Zeug hält. Gerade beim ersten gemeinsamen Paar-Spiel macht sie ihn regelrecht fertig, schreit ihn vor laufenden Kameras an.

+++ „Sommerhaus der Stars“: Liebes-Aus vor Ausstrahlung! Kandidat setzt Drohung in Tat um und trennt sich von Freundin +++

„Du bist einfach so asozial!“ oder „Weißt du, wie gefährlich das ist, Alter?!“ sind nur einige Sätze, die die RTL-Kandidatin gegenüber Can vom Tisch lässt. Und dann soll er auch noch das Fahrrad für seine „Prinzessin“ tragen. Can bleibt bei all dem verhältnismäßig gelassen, sagt lediglich: „Hab mal Respekt.“ Mit Respekt hat das nach Meinung der Zuschauer wirklich wenig zu tun. Für sie ist Walentinas Verhalten unter der Gürtellinie.

Zahlreiche Fans appellieren deshalb jetzt an den Sender und haben in ihren Kommentaren eine Forderung:

  • „Warum hat man Walentina ins Sommerhaus geholt? So viel Gift, Wut und Aggression. Sorry, aber sie wäre beim Therapeuten besser aufgehoben.“
  • „Ich appelliere an das gesamte RTL-Team, holt nie wieder Walentina rein. Ich habe immer so ein beklemmendes Gefühl, wenn ich sie sehe. Sie hat eine sehr gestörte Persönlichkeit.“
  • „Es ist maximal unverantwortlich von euch, Szenen von Walentina überhaupt auszustrahlen. Das ist Gewalt und Mobbing oberster Stufe – ihr wollt doch Unterhaltung bieten?“
  • „Ich hoffe der Freund von dieser Walentina guckt sich die Sendung genau an und flieht… und sie sollte in eine Verhaltenstherapie…“
  •  „RTL, könnt ihr nicht von solchen Personen wie Walentina Abstand halten und nicht sowas polarisieren, für Quoten zeigen, wenn ihr euch doch so vorbildlich zeigen möchtet? Distanz zu solchen Leuten aus Respekt der anderen wäre Stärke und was gebraucht wird. Sie ist kein ehrlicher Mensch, wenn sie respektlos ihre Meinung anderen vor die Füße kotzt.. in einer unangenehmen Wortwahl, geringen Wortschatz.“
  • „RTL sollte Valentina rausschmeißen andere Jugendliche nehmen sich Beispiel. RTL sollte auf die Sendezeit verzichten und an das menschliche Wohl appellieren.“

Selbst Ex-„Dschungelcamp“-Teilnehmer Julian F.M. Stoeckel ist nicht auf der Seite der Kandidatin. Er kommentiert bei Instagram: „Ich kann nicht verstehen, dass man so einer bodenlosen Frau überhaupt noch eine Plattform gibt. Sie steht weder für positive Unterhaltung, noch für eine andere Art von Sympathie! Untragbar in meinen Augen…“


Auch interessant:


Noch ist die „Sommerhaus der Stars“-Kandidatin Bestandteil der RTL-Show. Doch wer weiß, wie lange es dauern wird, bis sie sich mit ihrer Art und Weise selbst ins Aus schießt…

Markiert: