„Das perfekte Dinner“: Influencer-Special birgt Überraschungen! DAS hat das VOX-Team noch nie erlebt

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Bei „Das perfekte Dinner“ erwartet die Zuschauer ab Montag, 17. Januar, ein „Influencer-Special“. Der 23-Jährige Ceddo macht in Köln den Anfang.

Direkt in der Auftaktfolge der aktuellen „Das perfekte Dinner“-Woche erlebt das VOX-Team prompt etwas, das es vorher noch nie gab!

Das perfekte Dinner“: Influencer dreht den Spieß um – DAS hat das VOX-Team noch nie erlebt

Influencer-Alarm bei VOX! Die Internet-Sternchen Ceddo, Sandra, Ngoc, Seyda und Horst haben einen Blick für Ästhetik und parallel ein Händchen fürs Kochen. Bei „Das perfekte Dinner“ wollen die fünf Influencer ihren Followern beweisen, dass sie nicht nur vor der Handykamera brillieren, sondern auch am Herd bestehen können.

Los geht es mit Ceddo, der seit vier Jahren sein Geld als Influencer verdient. Alle Kanäle addiert, hat er nach eigener Aussage 1 Million Follower und dreht 30 Videos im Monat.

----------------------

Das ist Ceddos „Das perfekte Dinner“-Menü:

  • Motto: "Rezepte aus Cedrics Kindheit"
  • Vorspeise: Grießnockerlsuppe mit Karotten-Julienne & knusprigen Croutons
  • Hauptspeise: Feines Wiener Schnitzel mit Spätzle und Soß'
  • Nachspeise: Tiramisu a la Mama

----------------------

Doch wie es scheint, ist er in der VOX-Sendung genau richtig, denn der gelernte Schreiner hat seine Küche selbst gebaut. Während dort also alles an Ort und Stelle ist, gibt es im Stillen Örtchen jedoch ein Problem. Ceddos Toilette ist defekt. Das VOX-Team ist erstaunt, immerhin erwartet Ceddo hohen Besuch – und der möchte sicher nicht auf einem ramponierten Toilettensitz platznehmen. Kein Problem für den tiefenentspannten Ceddo. Der lädt einfach seinen Bruder ein und lässt ihn das Problem noch eben schnell beheben.

Das perfekte Dinner“: So sieht das VOX-Team aus

Doch das ist nicht das einzig Ungewöhnliche, das das VOX-Team an diesem Tag erlebt. Es gibt auch eine Premiere! Denn als Influencer muss Ceddo seine Community schließlich live an allem teilhaben lassen und das hat auch zur Folge, dass VOX diesmal nicht alleine filmt. Und damit nicht genug, denn der 23-Jährige filmt nicht bloß sich selbst, auch die Crew-Mitglieder von „Das perfekte Dinner“ haben plötzlich einen TV-Auftritt, als Ceddo sie kurz filmt.

Zum ersten Mal bekommen die Zuschauer also den Kameramann, den Tonassistenten, eine Redakteurin mit schwarzen Locken und einen zweiten Kameramann zu Gesicht. Das hab es so bei „Das perfekte Dinner“ noch nicht – wenn überhaupt huscht ein VOX-Mitglied mal durch die Kamera, wenn zwei Kameramänner oder -frauen von gegenüberliegenden Seiten eines Raumen filmen.

----------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Kandidatin fassungslos, als sie das Menü sieht – „Da schaltest du ja ab“

„Das perfekte Dinner“: Irrer Vorschlag für Vox-Kochshow! „Oben ohne, unten ohne“

„Das perfekte Dinner“: Kandidatin gibt Tipp zum Gastgeber ab – und liegt meilenweit daneben

----------------------

Das perfekte Dinner“: Alle Gäste hängen am Handy

Wer nun glaubt, das Handy verschwinde dann in einer Hosentasche, ist schief gewickelt. Im Gegenteil: Kaum sind die Gäste da, leuchten fünf Displays auf einmal. Statt sich voll und ganz ihrem Essen und dem Abend zu widmen, hängen Sandra, Seyda und Horst am Handy. Nur Ngoc macht eine Ausnahme.

Ob die fünf trotzdem noch einen schönen Abend hatten und ob Ceddo als Koch überzeugen konnte, erfährst du am Montag um 19 Uhr bei VOX. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie auf TVNow „nachschauen“.