Veröffentlicht inPromi-TV

Ben Zucker packt aus: Nun soll es jeder wissen

Nun hat es Schlagerstar Ben Zucker ausgesprochen. Was für ihn derzeit undenkbar ist, kannst du hier nachlesen.

Ben Zucker
u00a9 IMAGO/mix1

Er will mit dem Fahrrad nach Tokio

Er ist DER aufgehende Stern im deutschen Schlagerhimmel: Ben Zucker. Wenn man die Shows des 40-Jährigen so sieht, man würde nicht ahnen, dass er erst 2017 sein erstes Album veröffentlicht hat.

Doch in den vergangenen sieben Jahren ist viel passiert. Auftritte mit Helene Fischer, TV-Shows mit Florian Silbereisen, ausverkaufte Konzerte, gefeierte Hitsingles. Klar, dass ein Ben Zucker da auch mal eine Auszeit braucht. Und die findet der Mann, der am 4. August 1983 in Ueckermünde, einer knapp 9.000-Einwohnerstadt in Mecklenburg-Vorpommern, das Licht der Welt erblickte, nicht etwa in Großstädten wie Berlin, Hamburg oder New York, sondern an der Ostsee, wie er „Schlager.de“ verriet.

Kein „Goodbye Deutschland“ mit Ben Zucker

So sei er zwar zuletzt in Thailand und auch in der japanischen Millionenmetropole Tokio gewesen, Ruhe finde er aber vor allem daheim. Und so könne er sich auch eine Auswanderung nicht vorstellen.



In absehbarer Zukunft heißt es im Hause Zucker also nicht „Goodbye Deutschland“. Was Ben besonders an seiner Heimat liebt, kannst du hier nachlesen.