Veröffentlicht inPromi-TV

„Bares für Rares“: Horst Lichter fällt aus allen Wolken, als er DAS hört – „Da bin ich platt“

„Bares für Rares“: Horst Lichter fällt aus allen Wolken, als er den Einkaufspreis einer Skulptur erfährt.

u00a9 ZDF

Bares für Rares: Das sind die Händler

Horst Lichter gehört zu „Bares für Rares“ dazu wie die Antiquitäten selbst. Seit Jahren moderiert er die Sendung und vergibt die Händlerkarten. Doch den 60-Jährigen interessieren nicht nur die Raritäten, sondern vor allem die Personen, die sie mitbringen.

Der „Bares für Rares“-Moderator liebt es mit den Kandidaten zu quatschen und diese kennenzulernen. Auch bei Gabriele Behler aus Hamburg hat er viele Fragen. Dabei macht Horst Lichter sogar eine Ausnahme für die 62-Jährige.

„Bares für Rares“: Kandidatin offenbart Einkaufspreis – Horst Lichter geschockt

Normalerweise wartet Horst Lichter bis nach der Expertise, um nach dem Wunschpreis der Kandidaten zu fragen. Doch bei Gabriele Behler ändert er die Reihenfolge und fragt im Vorfeld nach dem Wunschpreis. Für ihre Skulptur möchte die Kunstsammlerin 1000 Euro haben.

Kurz darauf fragt Horst Lichter, wie viel die Hamburgerin für diese Rarität bezahlt hat. Als diese mit fünf antwortet, glaubt der Moderator, dass sie 500 Euro meint. Doch Gabriele hat tatsächlich nur fünf Euro für ihre mitgebrachte Skulptur bezahlt. Der 60-Jährige kann das gar nicht fassen: „5 Euro? Nein! Boah da bin ich platt.“

Die Hamburgerin möchte für die Skulptur 1000 Euro haben. (Screenshot ZDF) Foto: Screenshot ZDF

„Bares für Rares“: Händler sind ebenfalls überrascht

Die Expertise kann sich schonmal sehen lassen: Sven Deutschmanek dotiert die Skulptur auf 1500 bis 2000 Euro. Im Händlerraum scheinen sich die potenziellen Käufer auch für die Rarität zu interessieren. Als Gabriele auch ihnen offenbart, dass sie das Kunstwerk für 5 Euro auf einem Flohmarkt gekauft hat, fällt den Händlern alles aus dem Gesicht.

Susanne Steiger gratuliert der 62-Jährigen zu diesem Schnäppchen und sagt: „Sie sind ja ein Glückskind!“ Und auch Fabian Kahl ist beeindruckt: „Hut ab für diesen Kauf!“


Mehr News:


Ob Gabriele ihre Skulptur zu ihrem Wunschpreis verkaufen kann oder nicht, siehst du in der Folge vom 17. Dezember, welche in der ZDF Mediathek online ist.