ARD-Star Mareile Höppner: Offene Worte über Jan Hahn – „Wusste doch kaum einer“

ARD-Star Mareile Höppner trauert um ihren guten Freund Jan Hahn. Der ist mit 47 Jahren gestorben.
ARD-Star Mareile Höppner trauert um ihren guten Freund Jan Hahn. Der ist mit 47 Jahren gestorben.
Foto: Imago

Diese Nachricht berührte ganz Deutschland. Am 4. Mai erlag der erst 47-jährige ehemalige „Frühstücksfernsehen“-Moderator Jan Hahn einer Krebserkrankung. Nicht nur seine ehemaligen Sat.1-Kollegen sind zutiefst traurig über die Todesnachricht, auch ARD „Brisant“-Star Mareile Höppner meldet sich nun öffentlich zu Wort.

Was viele nämlich nicht wussten: Die ARD-Moderatorin war eng befreundet mit Jan Hahn. Im Netz nimmt Mareile Höppner jetzt Abschied.

ARD „Brisant“-Star Mareile Höppner: Traurige Worte an Jan Hahn (†47)

Es sind Bilder, die ans Herz gehen: Mareile Höppner eng umschlungen mit Jan Hahn auf der Straße, dann beim Rumalbern in den eigenen vier Wänden. Die „Brisant“-Moderatorin hegte offenbar eine innige Freundschaft zu dem gebürtigen Leipziger.

--------------------------

Das ist ARD-Star Mareile Höppner:

  • Sie wurde am 12. Mai 1977 in Hamburg geboren
  • Mareile Höppner startete ihre TV-Karriere als Reporterin in der Redaktion RTL Nord
  • Danach wurde sie zur Wettermoderatorin bei Guten Abend RTL
  • 2002 moderierte sie die Sendung selbst
  • Von 2004 bis 2006 war sie für ProSieben tätig
  • Seit 2008 ist sie beim ARD-Boulevardmagazin „Brisant“ als Moderatorin tätig
  • Mareile Höppner hat einen Sohn

--------------------------

ARD-Moderatorin Mareile Höppner nimmt Abschied

Sie kann nicht glauben, dass ihr Freund verstorben ist: „Jan... Jani... Nein! Nicht du. Du warst mein Start in Berlin, mein Freund, mein erstes Date in dieser Welt, wir haben Dinge belacht und beweint, unsere Kinder wachsen sehen“, beginnt Mareile Höppner ihre emotionalen Worte. „Ich sitze hier und weine um dich in mein Handy, das wirkt so lächerlich. Wusste doch kaum einer in dieser Medienwelt, dass wir echt waren. Echte Freunde! Keine Show-Freunde. Lachen, weinen, vermissen, auch mal nicht melden.

(…) Ich kann nicht sagen, was gerade in mir los ist. Ich umarme alle, die dir alles bedeutet haben. Sie müssen jetzt so stark sein, dich kann man nicht ersetzen. Auch in meinem Leben nicht.
Ich werd dich immer lieben mein Freund. Liebster Jan, komm wieder! Bitte! Die Welt kann so fucking gemein sein.“

Unter dem Post finden sich zahlreiche weitere Kommentare diverser Promikollegen, die ihr Beileid bekunden. Darunter die beiden Ex-GZSZ-Stars Susan Sideropoulos und Sila Sahin, Nova Meierhenrich, Carolin Kebekus oder Ex-„Bachelorette“ Nadine Klein.

--------------------------

Mehr zu ARD-Star Mareile Höppner:

ARD: „Brisant“-Ikone Mareile Höppner postet Minirock-Foto – Fans fragen sich nur eine Sache

ARD: „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner fühlt sich von Politik im Stich gelassen – „Ein gravierender Fehler“

ARD: „Brisant“-Moderatorin Mareile Höppner teilt irres Video – „Das ist mein neues Penthouse“

--------------------------

Jan Hahn war seit 20 Jahren im TV-Geschäft, moderierte nach elf Jahren „Frühstücksfernsehen“ zuletzt die RTL-Sendung „Guten Morgen Deutschland“. (jhe)

----------------

Das war Jan Hahn:

  • Jan Hahn wurde am 22. September 1973 in Leipzig geboren
  • Er verstarb am 4. Mai 2021 in Köln
  • Von 2005 bis 2016 moderierte Jan Hahn das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“
  • Im Januar 2017 wechselte Hahn zu „Guten Morgen Deutschland“
  • Die Ursache für seinen Tod war eine Krebserkrankung

------------------------

Seine Kollegen bei RTL nahmen in einer Livesendung am Freitagmorgen Abschied von Jan. Diese Worte gehen unter die Haut.

Promis und Royals

Promis und Royals