Veröffentlicht inPromi-TV

Amazon Prime Video: Neue Streaming-Funktion lässt die Kunden jubeln

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Kunden von Amazon Prime kommen endlich in den Genuss einer neuen Funktion. Das schon bestehende Feature wurde vom Streaming-Dienst völlig überarbeitet und kann nun endlich richtig genutzt werden.

Die Funktion bei Amazon Prime Video wäre zwar zu Zeiten des nationalen Corona-Lockdowns deutlich relevanter gewesen, aber wie sagt man: Besser spät als nie!

Amazon Prime hat ein bereits bestehendes Feature ausgebaut

Die Rede ist von der sogenannten „Watch Party“-Funktion, die es Kunden von Amazon Prime ermöglicht, mit bis zu 100 Personen zu chatten, während sie sich gemeinsam Filme oder Serien online anschauen.

Gerade Paare in Fernbeziehungen, einzelne Menschen in Quarantäne oder diejenigen, die weit von ihren Liebsten entfernt wohnen, dürften sich über dieses Feature des Streamingservices freuen.

Bisher ist die „Watch Party“ jedoch nur auf kompatiblen Desktops und der iOS/Android-App verfügbar gewesen. Zuvor musste man entweder auf einem Smartphone oder Tablet schauen oder einen PC verwenden, um auf einen Fernseher oder einen Google Chromecast zu streamen. Ziemlich umständlich für einen entspannten, virtuellen Sofa-Abend mit Freunden.

—————————————-

Das ist Amazon Prime Video:

  • Prime Video ist die Streaming-Plattform des US-amerikanischen Onlineversandhandels Amazon
  • In den USA steht der Service den Kunden von Amazon Prime bereits seit 2006 zur Verfügung
  • Ein Abo für den Streamingdienst bedingt die Amazon Prime-Mitgliedschaft – die Kosten dafür liegen im Jahr 2022 bei 7,99 Euro pro Monat oder 69 Euro für ein ganzes Jahr

—————————————-

Amazon Prime: So funktioniert die „Watch Party“

Doch nun wurde die Funktion auf alle Geräte ausgeweitet, die die Prime Video-App unterstützen. Mittlerweile kann man also auch ganz einfach vom Smart-TV aus die „Watch Party“ starten.

Mit einem Klick auf das Symbol, das dem Optionsmenü hinzugefügt wurde, öffnet sich bereits das Fenster zur „Watch Party“. Nachdem man einen Namen ausgewählt hat, den man im Chat verwenden möchte, wird die Runde eröffnet. Anschließend kann ein Link mit bis zu 100 Personen geteilt werden, die der Party beitreten können, indem sie auf den Link klicken.

++ Amazon: Sorgen kurz vor „Prime Day“ – musst du jetzt länger auf dein Paket warten? ++

Sobald die Runde eingerichtet ist und alle anwesend sind, hat der Gastgeber die Macht darüber, den Film abzuspielen, anzuhalten und innerhalb des Streams zu skippen, wann immer er möchte. In einem Pop-up-Chat können alle Teilnehmer währenddessen Kommentare, Hinweise und Beobachtungen austauschen.

—————————————-

Weitere News für Kunden von Amazon Prime:

—————————————-

Du möchtest jetzt deine eigene „Watch Party“ bei Amazon Prime starten, aber weißt noch nicht, was ihr gucken sollt? Vielleicht wäre ja die neue Staffel von „The Boys“ etwas für euch!

Netflix: „Friends“-Erfinderin schämt sich für Kultserie – „Es tut so weh“

Die Erfinderin der Kultserie „Friends“ schämt sich heute für ihre Arbeit. Die Einzelheiten liest du hier >>>

Netflix-Hammer: DIESER Star wird in der 4. Staffel von „Sex Education“ fehlen

„Sex Education“ ohne diese Hauptfigur wird für viele undenkbar sein, doch die Fans müssen sich wohl an den Gedanken gewöhnen. Hier alle Einzelheiten.