„Let's Dance“ bei RTL: So knallhart kritisiert Joachim Llambi Sängerin Kerstin Ott

Verletzende Worte bei „Let's Dance“ gegen Sängerin Kerstin Ott.
Verletzende Worte bei „Let's Dance“ gegen Sängerin Kerstin Ott.
Foto: Stefan Gregorowius / TVNOW
  • Sängerin bekommt nur einen Punkt von Llambi
  • Harte Sprüche gegen Kerstin Ott
  • Darum musste sie ihre Gefühle verstecken

„Let's Dance“ Juror Joachim Llambi schießt fies gegen die deutsche Popsängerin Kerstin Ott. Sie muss sich seiner harten Kritik stellen und ist sichtlich verletzt. Viele Fans finden das nicht gut und stehen zu der schüchternen Sängerin.

Kerstin Ott: Llambi hält sie für eine schlechte Tänzerin

„Es ist immer noch eine Tanzshow. Es ist egal welche Probleme man hat.“ So krass äußert sich Llambi, der für seine harten Sprüche beim Publikum bekannt geworden ist.

Ziel seiner Kritik diesmal: Die Musikerin Kerstin Ott. Sie musste an diesem Abend einen schnellen Charleston mit ihrer Tanzpartnerin Regina Luca aufs Parkett legen. Nach Llambi wusste auch der Gute-Laune-Magnet Jorge González nicht mehr was er sagen sollte: „Das ist jetzt schwierig...“ Selbst Moderator Daniel Hartwig war schon peinlich berührt und wollte schnell weitermachen, weil er die Enttäuschung in Otts Gesicht gesehen hatte. Auch die Twitter-Gemeinde fühlt mit der Sängerin. Sie sehen, wie viel Mühe sich die Musikerin mit jedem Tanz gibt. Sie wollen die Sängerin auf jeden Fall weiter unterstützen.

Kerstin Ott muss zu ihren Gefühlen stehen

Die Unsicherheit, die die Jury beim Tanzen bemängelte, die konnte man der Sängerin bei der Punktevergabe noch ansehen. Ingesamt nur sieben Punkte, von Llambi bekam sie nur einen! Ihre Tanzpartnerin aber machte sich stark für Ott. „Es macht so viel Spaß mit ihr. Sie kommt so aus sich raus.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Drama bei „Let's Dance“: Evelyn Burdecki mit einmaligem Tanz - es war SEHR persönlich

„DSDS 2019“-Star verrät: Dschungelcamp? Ich wäre dabei!

• Top-News des Tages:

Rebecca Reusch: Polizei mit schockierendem Geständnis

Michael Wendler: Freundin Laura packt aus – „Muss euch enttäuschen!“

-------------------------------------

Die Unsicherheit hält sie zurück

Vor dem Auftritt erzählt die eher schüchterne Sängerin, dass sie sich immer mit ihren Gefühlen verstecken musste. Sie habe es nie richtig gelernt, ihre Emotionen zu zeigen und sich immer mehr verschlossen.

Sie fing an als Malerin, ihren Durchbruch als Sängerin hatte sie mit der Hitsingle „Die, die immer lacht“. Das habe ihr mehr Selbstbewusstsein gegeben. (el)

 
 

EURE FAVORITEN