Kleiner Junge (3) isst ein Schoko-Osterei – dann wird er von zwei Frauen rassistisch angepöbelt

Ein kleiner Junge hat ein Schokoei gegessen und wurde von älteren Frauen in Berlin rassistisch beleidigt. (Symbolbild)
Ein kleiner Junge hat ein Schokoei gegessen und wurde von älteren Frauen in Berlin rassistisch beleidigt. (Symbolbild)

Ein kleines Kind (3) hat in Berlin am Karsamstag auf der Straße ein Schokoladen-Osterei gegessen. Dann wurde der Junge fremdenfeindlich beleidigt.

Kind isst ein Osterei aus Schokolade - dann beleidigen ihn zwei Seniorinnen rassistisch

Das berichtet die Polizei an Ostersonntag. Nach bisherigen Ermittlungen der Beamten soll der Dreijährige gemeinsam mit seiner Mama gegen 10.30 Uhr auf der Bundesallee in Berlin entlang gegangen sein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Ostergrüße per Whatsapp: Lustige Sprüche und Ostergedichte – die schönsten Ideen für frohe Ostern

Sanitäter mit dringendem Appell: Darum sollten alle Eltern einen Zettel an den Kindersitz im Auto hängen

• Top-News des Tages:

Schwere Vorwürfe gegen Star-Koch Steffen Henssler

Michael Wendler in eindeutiger Pose mit seiner Laura: Fans sind angewidert

-------------------------------------

Dann sollen zwei ältere Frauen, die an den beiden vorbeigingen, das Kind angewidert angeschaut und rassistisch beleidigt haben. Die 37-jährige Mutter rief sofort die Polizei.

Die weiteren Ermittlungen zu den unbekannten Frauen dauern an, teilte die Polizei mit.

++ Frau backt Strudel – hätte sie doch nur vorher in den Ofen geschaut... ++

Weiterer Rassismus-Fall in Berlin

Doch nicht nur das Kind wurde rassistisch beleidigt. Auch ein Busfahrer (31) wurde in Mitte von zwei Männern fremdenfeindlich angegangen.

Zwei 29 und 32 Jahre alte Männer stiegen in der Alexanderstraße in den Bus und fragten, ob diese Linie auch nach Berlin fahre. Als der Busfahrer verneinte, wurden sie ausfallend. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. (js)

+++ Frau wird vor Nachtklub angegriffen: Kaum zu glauben, wer sie mit Fäusten verteidigt +++

 
 

EURE FAVORITEN