In diesem Land solltest du auf GAR KEINEN FALL Trinkgeld geben

In den meisten Ländern ist Trinkgeld angebracht. Jedoch sollte man sich vorher vielleicht informieren, um einen möglichen Fehltritt zu vermeiden. (Symbolbild)
In den meisten Ländern ist Trinkgeld angebracht. Jedoch sollte man sich vorher vielleicht informieren, um einen möglichen Fehltritt zu vermeiden. (Symbolbild)
Foto: Arne Immanuel Bänsch/dpa
  • Trinkgeld in Japan ist ein absolutes No-Go
  • Vorher am besten beim Reiseleiter informieren
  • In den USA sind 20% des Preises üblich

Trinkgeld als eine nette Geste, ein Dankeschön, eine Aufmerksamkeit? In viele Ländern trifft dies zu, jedoch sollte man gut aufpassen, denn nicht überall gelten die uns bekannten Gepflogenheiten.

Für seinen eigenen Blog checkte der Reiseshoppingsender Sonnenklar.TV 50 verschiedene Länder auf ihre Beziehung zu Trinkgeld. Ergebnis: In 41 Ländern ist Trinkgeld wie wir es kennen üblich. In anderen gibt man eher weniger, doch eines macht eine ganz besondere Ausnahme.

Vorsicht: Hier kann Trinkgeld als Beleidigung verstanden werden

In Japan gilt guter Service als selbstverständlich. So sehr sogar, dass der Trinkgeldempfänger es als Beleidigung empfinden würde, wenn man ihm oder ihr Trinkgeld geben würde.

Sie würden zwar freundlich reagieren, wären innerlich allerdings zutiefst gekränkt. Gleiches gilt für einige Teile in China.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essener AfD-Mann Guido Reil sichert sich Listenplatz für Europawahl – scharfe Worte auf Parteitag

Übler Angriff auf Polizistin im Sauerland: Mann schlägt mit Hantel auf Kopf ein

• Top-News des Tages:

Drama um Jens Büchner: Ex-Freundin meldet sich zu Wort – „Jens liegt im Sterben!“

„Bares für Rares“ im ZDF: Oliver will eine Schmetterlingskette verkaufen – was hinter dem Schmuckstück steckt, überrascht Horst Lichter total

-------------------------------------

Vorher nachfragen kann vor kulturellem Fauxpas retten

Auf der sicheren Seite ist man, wenn man sich vorher bei seinem Reiseleiter über die Gewohnheiten der jeweiligen Region informiert.

Auch in Europa ist Trinkgeld nicht überall gleichermaßen angesehen. Hier eine Liste des stern von Ländern, in welchen man eher selten Trinkgeld gibt:

  • Norwegen
  • Dänemark
  • Schweden
  • Finnland
  • Kasachstan
  • Slowenien
  • Estland
  • Luxemburg
  • Island
  • Schweiz
  • Niederlande

Die USA wollen besonders viel

Andere Länder unterscheiden sich wiederum in der Höhe des Trinkgeldes: 10% des Preises sind in Griechenland, Irland und Polen üblich. In Bulgarien, Tschechien und Großbritannien ist man mit 15% auf der sicheren Seite.

In den USA wird Trinkgeld regelrecht erwartet, da die Servicekräfte stark darauf angewiesen sind. Mit 20% im Restaurant kommen noch auf die Rechnung drauf.

 
 

EURE FAVORITEN