„Schwiegertochter gesucht" bei RTL: Schlimmer Schicksalsschlag bei Kultkandidat Marco - doch dann macht Vera DAS

Kultkandidat Marco und Vera Int-Veen.
Kultkandidat Marco und Vera Int-Veen.
Foto: Mediengruppe RTL

Jawoll, es ist wieder so weit. Vera Int-Veens wunderbarer Kuppel-Wahnsinn „Schwiegertochter gesucht“ läuft wieder zur zweitbesten Sendezeit am Sonntag. Und das direkt mit neuen Liebeskandidaten.

Marco ist wieder dabei

Zwar nicht ganz neu, aber wohl einer der beliebtesten Kandidaten schlechthin ist Handelsfachpacker Marco. Der „modebewusste Minigolfspieler" war schon 2011 bei der RTL-Kuppelshow dabei. In Erinnerung sind dabei vor allem die feucht-züngelnden Küsse mit Nicole in höchsten Höhen und der rasant-wutentbrannte Abgang von Kandidatin Sabrina geblieben.

Mama spielt wichtige Rolle

Gerade seine Mama spielt eine wichtige Rolle im Leben des ewigen Junggesellen.

Daher traf ihn dieser Schlag besonders hart: Zuerst zerbrach die Liebe zu Handelsfachpackerin Nicole, dann musste seine geliebte Mutti vor anderthalb Jahren noch ins Altersheim.

„Es ging einfach nicht mehr", sagt Marco den Tränen nahe. „Ich bin jetzt ganz schön einsam. Nur noch meine Katze und die Wasserschildkröten sind noch da."

Damit das nicht so bleibt, hat Vera natürlich einen Plan in der Tasche.

Marco soll, ähnlich wie schon Dauer-Kandidatin Beate, auf große Reise gehen. Da schlug das Herz des ohrberingten Jeanshemdträger direkt schneller. Geflogen sei er nämlich noch nie.

Aber was tut man nicht alles für die Liebe.

------------------------------------

• Mehr zum Thema:

„Schwiegertochter gesucht“ auf RTL: Jetzt will auch ein Essener Schlagerstar die große Liebe finden

• Top-News des Tages:

Schwerer Unfall auf A1 bei Dortmund: Zehn Menschen leicht verletzt - darunter ein Kleinkind

Erzieher erklärt: Deshalb ist es richtig, dass Kinder kein Pausenbrot mit in die Kita bringen

-------------------------------------

Gleich zwei Ruhrgebietler dabei

Dieses Jahr ist auch das Ruhrgebiet vertreten. Und das mit zwei Kandidaten, die durchaus Kult-Potenzial haben. Zum einen ist da der fitte Schlagersänger Karsten aus Essen (hier mehr zum Schlagerstar). Sportlich soll die Angebete sein und schüchtern. Ach ja: Das gewisse Extra soll sie auch noch haben.

Mal abwarten, wo RTL das sportliche Mauerblümchen mit Potenzial findet.

Und auch Bernd alias DJ Bernie aus dem Revier ist wieder dabei. Der Musikmacher, der schon 2009 Schlagerfan Melanie aus dem Schaumburger Land mehr schlecht als recht bezirzen wollte, darf mit Marco auf große Reise gehen.

Frohe Botschaft von den Engelfreunden

Doch die glücklichste Nachricht der bisherigen Staffel liefert der Bruder von Engelfreund Heiko. Guido und Anke aus dem beschaulichen Bayern wollen nach jahrelanger Beziehung glücklich bleiben. Und zwar nicht nur bis zur Rente, sondern sogar bis ans Lebensende. Ein Hoch auf den, der den Insider-Witz verstanden hat. Für die, die ihn nicht verstanden haben: Guido fragte Anke beim Heiratsantrag, ob sie bis zur Rente glücklich bleiben wollen.

Ein weiteres Hoch auf die anziehende Anke, sie trägt ein Kind unter dem Herzen.

Da sind Mutti Sigrid und Bruder Heiko natürlich in heller Vorfreude.

Das Kind wird zu 80% übrigens ein Junge, Sebastian soll er heißen. Klar, dass die Engelfreunde da wieder Unterstützung von höheren Mächten anfordern werden. Die dürfte dem kleinen Sebastian bei solch spirituellem Anhang aber gewiss sein.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen