Veröffentlicht inPanorama

Mutter sicher: Helene Fischer hat meinem Kind das Leben gerettet!

Mutter sicher: Helene Fischer hat meinem Kind das Leben gerettet!

5F993C00EB81A4E0.jpg

Mutter sicher: Helene Fischer hat meinem Kind das Leben gerettet!

Mutter sicher: Helene Fischer hat meinem Kind das Leben gerettet!

Fünf Fakten über Helene Fischer

Panorama Video

  • Helene Fischers Song „Atemlos“ entwickelte sich zu einem richtigen Hit in Deutschland
  • Der Song half einem Jungen bei seiner Genesung
  • Seine Mutter sagt: „Helene Fischer hat meinem Kind das Leben gerettet“

München. 

In der 28. Schwangerschaftswoche kommt Simon 2014 auf die Welt. Er ist blind und geistig behindert. Dass er überhaupt überlebt hat, daran soll Helene Fischer einen großen Anteil haben – das glaubt zumindest Simons Mutter.

Auf Facebook schreibt sie, wie die Musik des Schlagerstars dazu beigetragen habe, dass sich die Werte des Frühchens schlagartig verändert hätten. Der Kleine habe von Anfang an auf Musik gestanden. „Ausgelacht wurden wir, weil wir Simon diverse Musikrichtungen vorgespielt haben. Meistens war es Klassik/Mozart oder Kinderlieder“, schildert sie.

Helene Fischer schickt Autogramm

Doch keines der Lieder hatte offenbar so eine Wirkung wie „Atemlos“ von Helene Fischer. Als sie irgendwann 2014 Radio gehört hätten, sei das Lied gespielt worden. „Interessanterweise stabilisierte sich genau bei diesem Lied seine Herz- und Atemfrequenz. Er signalisierte, ihm gefällt das Lied, ihm tut es gut.“

Das sei zwar nicht bei allen Kliniken gleichermaßen gut angekommen, einige Schwestern hätten das als lächerlich empfunden und sich darüber witzig gemacht. Bei einem Ärzte-Team einer anderen Klinik sei das aber ganz anders gewesen. Ein singender Ärztechor habe eine Choreographie für Simon zu „Atemlos“ aufgeführt. „Es war wunderbar!“

Seitdem sei Helene Fischers Hit zum ständigen Begleiter von Simon geworden. „Auf Station beruhigte dieses Lied unser Glückskind. Das ermöglichte mir damals, mal duschen zu gehen oder zum Mittagessen zu huschen. Ohne dieses Lied kaum möglich.“

————————

Das könnte dich auch interessieren:

Ben Zucker ist im Sommer der Mann an Helene Fischers Seite – diese wichtige Aufgabe übernimmt er

„Liebesbeweis“ – Moderator schockt Helene Fischer mit Tattoo der Sängerin

————————

Zwar sei es für die Eltern unmöglich zu beweisen, dass Helene Fischer ihrem Sohn das Leben gerettet habe. Aber sie glauben fest daran. „Helene Fischer hat ganz entschieden dazu beigetragen, dass Simon so stabil wurde“, schreibt die Mutter weiter. Dazu zeigt sie ein Autogramm, das die Sängerin an Simon geschickt hat.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Etwas Mitleid hatte die Mutter dann doch noch. Sie vermutet, dass so manche Schwester unter der „Dauerbeschallung von ‘Atemlos’“ gelitten habe. (bekö)