Heidi Klum postet Oben-ohne-Foto auf Instagram - und ein Fan hat einen ungewöhnlichen Wunsch

Heidi Klum
Heidi Klum
Foto: Imago

Los Angeles. Heidi Klum sorgt mal wieder für Diskussionen. Auf Instagram postete das 45-jährige Ex-Model ein freizügiges Foto. Die Klum räkelt sich dabei im Pool auf einer Luftmatratze in Schmetterlingsform. Das ehemalige Victorias-Secret-Model trägt dabei nur einen Slip, ihr Brüste bedeckt sie nur mit ihren Händen.

Seit einiger Zeit postet Heidi Klum immer wieder freizügige Fotos auf Instagram - wohl auch, um im weiter im Gespräch zu bleiben. Aktuell bewirbt sie ihre neue Dessous-Kollektion, deshalb findet sich natürlich auch der passende Hashtag in ihrem Post wieder.

Heidi Klum: Nutzer hat ungewöhnlichen Wunsch

Viele Fans bejubeln Heidi Klums Post. „Ohne Worte, ist und bleibt ne Perle“, schreibt ein User. Und ein anderer scherzt: „Nimm doch mal die Hand weg.“

Doch es gibt auch kritische Stimmen, schließlich postete Heidi Klum zuletzt immer wieder ähnliche Bilder. „Ich habe mich satt gesehen“, kritisiert ein User.

Heidi Klum hält ihr Privatleben privat

Ein Kommentator hat außerdem einen ungewöhnlichen Wunsch. Heidi Klum solle doch mal ein Bild posten, das sie beim Abwasch oder Putzen zeige. Die Idee ist klar: Anstatt immer nur polierte Hochglanzaufnahmen zu posten, soll Heidi Klum mal zeigen, wie ihr Alltag aussieht.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Heidi Klum postet Foto auf Instagram – und zieht damit den geballten Hass der Veganer auf sich

Böser Verdacht: Hasst Heidi Klum die Moderatorin Ruth Moschner?

„Germany’s Next Topmodel“: Plant Heidi Klum diese Jury-Revolution?

------------------------------------

Da dürfte der Nutzer aber wenig Glück haben. Heidi Klum postet zwar immer wieder freizügige Bilder, ihr Privatleben verbirgt sie aber größtenteils vor der Öffentlichkeit.

Heidi Klum: Das ist ihre Karriere:

  • 1973 in Bergisch Gladbach geboren
  • 1992 gewinnt Heidi Klum den Wettbewerb „Model 92" in der RTL-Show „Gottschalk Late Night“
  • 1993 zieht sie nach dem Abitur in die USA
  • 1998 gelingt Heidi Klum, der Durchbruch als Covergirl der Bademodenausgabe von „Sports Illustrated“
  • Von 1997 bis 2010 läuft sie als Model für Victoria's Secret auf dem Laufsteg
  • 2004 bekommt Heidi Klum mit „Project Runway“ eine eigene TV-Show im US-Fernsehen. 2013 wird sie für die Moderation der Show mit einem Emmy ausgezeichnet
  • Seit 2006 präsentiert sie auf Pro Sieben „Germanys next Topmodel“
  • Heidi Klum hat zwei Söhne und eine Tochter

Im kommenden Jahr wird Heidi Klum allerdings wieder jede Woche bei „Germanys next Topmodel“ auf den Bildschirmen zu sehen sein.

Die Show mit Heidi Klum ist seit über zehn Jahren eines der Top-Formate für Pro Sieben. 2019 kommt es dabei zu einer gewaltigen Neuerung. Erstmals in der Geschichte der Show wird es neben Heidi Klum keine festen Juroren geben. Kurz zuvor hatte der langjährige Juror Thomas Hayo (zwischen 2011 und 2018 bei „Germanys next Topmodel“) seinen Abschied von der Show erklärt.

Aktuell macht sie auch Schlagzeilen durch ihre Beziehung mit dem 16 jahre jüngeren Tom Kaulitz. Mit dem Tokio-Hotel-Frotmann ist Klum seit Mai 2018 offiziell liiert. (fel)

 
 

EURE FAVORITEN