GZSZ-Star Isabell Horn lüftet trauriges Baby-Geheimnis

Die 35-jährige GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn ist zum zweiten Mal schwanger.
Die 35-jährige GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn ist zum zweiten Mal schwanger.
Foto: imago/APP-Photo
  • Ehemalige GZSZ-Schauspielerin Isabell Horn veröffentlich emotionale Videobotschaft
  • Die 35-Jährige hatte bei ihrer ersten Schwangerschaft große Probleme

Die ehemalige GZSZ-Schauspielerin ist aktuell im Babyglück: Die 35-jährige Isabell Horn ist zum zweiten Mal schwanger. Sie und ihr Freund Jens Ackermann, erwarten den Familienzuwachs im Sommer. Die 35-Jährige verkündete ein einer Videobotschaft, wie sehr sie sich über ihre erneute Schwangerschaft freut.

Doch die ehemalige GZSZ-Darstellerin spricht auf ihrem YouTube-Kanal unter Tränen auch über ihren schwierigen Weg zur ersten Schwangerschaft.

Emotionale Videobotschaft von früherer GZSZ-Schauspielerin

Dabei wird Isabell Horn schnell ziemlich emotional. Sie sagt an ihre 40.000 Abonennten gerichtet: „Ich bin schwanger ihr Lieben! Ellachen bekommt ein Geschwisterchen!“

Ella, ist das erste Kind von ihr und Jens Ackermann, das Mädchen kam am 30.März 2017 zur Welt.

+++„Undercover Boss“: Flixbus-Chef (34) verursacht massive Busverspätung+++

----------------------------------------

Mehr Themen:

„Undercover Boss“: Flixbus-Chef (34) verursacht massive Busverspätung

Liam Neeson irritiert: „Ich wollte einen Schwarzen töten“

Royals: Meghans Vater räumt 639.000 Euro im Lotto ab – und Meghan spielte dabei entscheidende Rolle

„Anne Will“: Diskussion um Schwangerschaftsabbruch – die Meinung des einzigen männlichen Gastes sorgt für Ärger

----------------------------------------

„Wir freuen uns total, wir sind überglücklich!“

Isabell Horn sagt weinend weiter: „Wir freuen uns total, wir sind überglücklich!“

Das Geschwisterchen für Ella sei ein absolutes Wunschkind. „Wir haben uns immer ein Geschwisterchen für Ella gewünscht“, so Isabell Horn.

+++GZSZ-Fans beunruhigt: Steigt Soap-Liebling Jörn Schlönvoigt etwa aus?+++

Schauspielerin bereits im vierten Monat schwanger

Die Schauspielerin gibt in der Videobotschaft auch schnell preis, bereits im vierten Monat schwanger zu sein und die Schwangerschaft bisher Geheim gehalten zu haben.

Sie spricht danach über ihre erste Schwangerschaft, da habe es mit dem Kinderwunsch bei ihr zunächst nicht so gut geklappt hat, wie erhofft.

Schwieriger Weg zur Schwangerschaft: Paar zieht Kinderwunschklinik in Betracht

Das Paar habe sogar eine Kinderwunschklinik in Betracht gezogen. Der Weg zur Schwangerschaft sei sehr schwierig gewesen, ihr Freund Jens und sie hätten nicht mehr damit gerechnet, dass sie so schnell schwanger werden würde.

„Wir hätten nie gedacht, dass es so schnell klappt. Beim letzten Mal hat das ja solange gedauert. Wir haben eineinhalb Jahre herumgedoktert“, sagt die Schauspielerin unter Tränen.

Ungläubige Schauspielerin kauft drei weitere Schwangerschaftstests

Umso mehr dürfte es das Paar freuen, dass es nun so schnell mit der jetzigen Schwangerschaft geklappt hat.

„Ich konnte es gar nicht glauben und habe erst einmal noch drei weitere Schwangerschaftstests gekauft, die waren aber auch alle positiv“, so Horn am Ende der Videobotschaft.

 
 

EURE FAVORITEN