GZSZ: Endlich ein Lebenszeichen! Serienstar taucht wieder auf – und hat eine süße Überraschung

Eine Ex-GZSZ-Schauspielerin hat eine sensationelle Nachricht zu verkünden. Nicht nur ihre Fans dürften sich für die 35-Jährige freuen.
Eine Ex-GZSZ-Schauspielerin hat eine sensationelle Nachricht zu verkünden. Nicht nur ihre Fans dürften sich für die 35-Jährige freuen.
Foto: TVNOW

Monate lang galt der frühere GZSZ-Star Jasmin Tawil als spurlos verschwunden. Nicht einmal ihr Vater soll gewusst haben, wo sie sich aufhält. Doch nun ist der GZSZ-Star wieder aufgetaucht. Und sie ist nicht alleine.

GZSZ-Vergangenheit: Schauspielerin taucht unter

Es sieht ganz so aus, als hätte Jasmin Tawil (37) einen Grund für ihr Untertauchen gehabt. Die Ex-GZSZ-Darstellerin war seit Monaten verschwunden und teilte am Sonntag jedoch ein völlig überraschendes Foto.

Jasmin Tawil hat das Foto auf ihrem wieder aktivierten Instagram-Account hochgeladen.

GZSZ-Schauspielerin – Fans freuen sich für Mutter

Wenn das Glück dich trifft, schreibt die 37-Jährige. Denn sie ist Mutter geworden. Die Fans der 37-Jährigen sind spürbar beruhigt, dass es der früheren GZSZ-Schauspielerin gut geht und freuen sich über das Mutterglück.

Jasmin Madeleine El-Tawil, wie ihr Name auf dem Instagram-Account lautet, ist auf dem Foto am Strand zu sehen. Ihr Kind ist in ein Handtuch gehüllt, die stolze Mama schaut in das Gesicht ihres Kindes.

Doch wo das Foto aufgenommen wurde, geht aus dem Post nicht hervor. Doch laut „Bild.de“ soll das Baby von Jasmin Tawil ein Junge sein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

GZSZ: Unfall-Schock – Felix van Deventer im Rollstuhl

„Fernsehgarten“ (ZDF): Seitenhieb gegen Luke Mockridge – für DIESEN fiesen Spruch gibt’s tosenden Applaus

• Top-Themen:

Schwägerin von Michael Schumacher zeigt Foto: Fans haben irren Verdacht – Sensation!

Netto, Edeka und Co.: Salmonellen! DIESE Produkte darfst du auf keinen Fall kaufen

-------------------------------------

Jasmin Tawils letztes Lebenszeichen kam aus Kalifornien

Erst 2014 hatte die Schauspielerin sich von Sänger Adel Tawil getrennt. Danach veröffentlichte sie mehrfach verstörende Nachrichten und Videos, die ihren psychisch labilen Zustand zeigten.

Jasmin Tawils letztes Lebenszeichen kam aus Kalifornien, dort lebte sie auf der Straße.

++„GZSZ“: RTL schockt Fans mit DIESER Entscheidung – „Ach du liebe Güte“++

Jasmin Tawils Vater sucht seine Tochter: „Ich hoffe auf eine Reaktion“

Jasmin Tawil scheint nun wieder zurück zu sein. Noch im Juli hatte ihr Vater noch einen verzweifelten Aufruf gestartet und nach seiner Tochter gesucht. Er schrieb auf Facebook emotionale Worte: „Ich hoffe auf eine Reaktion. Und ich weiß nicht, wie man sie finden soll? RTL hat auch keine Spur gefunden.“

Mit ihrem Post ist die 37-Jährige nun wieder zurück auf der Bildfläche. (mj)

 
 

EURE FAVORITEN