Netto, Edeka und Co.: Salmonellen in DIESEN Produkten!

Bei Netto wurden Salmonellen in bestimmten Produkten gefunden.
Bei Netto wurden Salmonellen in bestimmten Produkten gefunden.
Foto: imago images

Netto, Edeka und Marktkauf rufen derzeit beliebte Produkte zurück. Grund dafür sind Salmonellen!

Es handelt sich dabei um beliebte Hundesnacks. Wer demnächst bei Netto und Co. Snacks für seinen Liebling kaufen möchte, sollte genauer hinschauen, von welcher Marke die Produkte kommen.

Netto und Co. rufen verschiedene Hundesnacks der Firma Nutraferm Petfood GmbH zurück. Der Grund – Salmonellenbefall!

Netto und Co.: Salmonellen in beliebten Hundesnacks

Zurückgerufen werden diverse Natur-Kausnacks für Hunde. Davon betroffen sind folgende Produkte:

  • „Edeka Hähnchenhälse“, MHD 15. Dezember 2020, Chargenummer 1406
  • „Edeka Schweineohren“, MHD 2. Februar 2021, Chargenummer 0108
  • „Pablo Schweineohren“, MHD 1. Februar 2021, Chargenummer 030819

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Hartz 4: Empfängerin erschwindelt Reise für 53.000 Euro

Hund: Frau geht mit ihrem kleinen Hund Gassi – doch das hätte tödlich enden können

• Top-News des Tages:

Yahoo: Massive Störungen – doch es kommt noch schlimmer

90er-Kult: DIESES Produkt soll endlich wieder in die Regale kommen

-------------------------------------

Alle Chargen der Produkte aus dem Verkauf genommen

Die „Edeka“-Produkte werden überwiegend in Edeka- und Marktkauf-Märkten verkauft. „Pablo Schweineohren“ werden meist in Netto-Filialen angeboten.

+++Lidl: Vorsicht! Discounter ruft DIESES beliebte Produkt zurück – Verletzungsgefahr+++

Abgesehen von den betroffenen Chargen hat die Nutraferm Petfood GmbH bereits alle Chargen der Ware aus dem Verkauf genommen.

Infektionsgefahr auch für Hundebesitzer

Die Firma teilte mit, dass bei Untersuchungen in einzelnen Produkten dieser Marken Salmonellen nachgewiesen worden sind. Auch für die Hundebesitzer besteht Infektionsgefahr. Dazu kann es infolge einer Kreuzkontamination kommen.

+++Rewe: Vorsicht, Gefahr! DIESES Produkt darfst du nicht mehr kaufen+++

Kaufpreis wird erstattet

Sollte man einen der betroffenen Artikel gekauft haben, kann man diesen auch ohne Vorlage des Kassenbons in der nächsten Edeka-, Netto- oder Marktkauf-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird den Verbrauchern erstattet.

-------------------------------------

Das musst du über eine Salmonelleninfektion wissen:

  • Salmonellen sind Bakterien, die über Nahrung aufgenommen werden
  • Im Darm siedeln sich die Bakterien an und lösen eine Entzündung aus
  • Schwerer Durchfall, oft zusammen mit Kopf- und Bauchschmerzen und Fieber sind typische Anzeichen einer Salmonelleninfektion
  • Salmonellen sind ansteckend. Bei Verdacht auf eine Infektion muss das Gesundheitsamt informiert werden
  • Menschen, die in Schulen, Kitas, anderen Gemeinschaftseinrichtungen und in der Gastronomie tätig sind, dürfen bei Verdacht auf eine Salmonelleninfektion nicht arbeiten
  • Bei gesunden Menschen hört die Infektion nach ca. einer Woche von alleine auf

-------------------------------------

Zweiter Rückruf innerhalb einer Woche

Erst vor einer Woche hat Nutrafern Petfood ein anderes Produkt derselben Marke zurückgerufen. „Edeka Ochsenkaustange“ in 100 Gramm Beutel wurde ebenfalls wegen Salmonellenbefahl aus dem Verkauf genommen.

+++ Köln: Junge Frau (27) nimmt Ibuprofen – anstatt zu helfen, tötet es sie fast +++

Kundencenter von Marktkauf und Edeka hilft

Die Verbraucher können ihre Fragen an den Kundenservice von Marktkauf und Edeka unter 0800 / 333-5211 montags bis sonntags von 8 bis 20 Uhr wenden. Für die Netto-Kunden steht die Hotline unter 0800 / 2000-0015 montags bis samstags von 6 bis 22.30 Uhr zur Verfügung. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN